Away: Journey to the Unexpected Review

Das Toriyama-esque Action Adventure Away: Journey to the Unexpected hat mich schon bei der Ankündigung mit seinem tollen Look in den Bann gezogen. Aber ist das Spiel am Ende mehr Style als Substance? Ihr kennt das: Da verbringt man gemütlich in den Tag bei Oma mit Videospielen, als eine komische Firma Löcher in den Keller bohrt, weil sie auf der Suche nach einem mächtigen Mutagen ist. Nicht? Tja, ...[Read More]

Metro Exodus Review

Normalerweise erregt ein Game den Höhepunkt der Aufmerksamkeit bei Release, wenn die Reviews anstehen. Manchmal sorgt ein Game jedoch bereits vor der Veröffentlichung für solch einen Wirbel, dass man beinahe den anstehenden Test aus den Augen verliert. Metro Exodus entfachte in den letzten Wochen ein wahres Inferno in der Gamer-Szene. Hintergrund war weniger das Game selbst, als zwei rivalisierend...[Read More]

Onimusha: Warlords Remastered Review

Da ist was faul im Lande Japan: Ein einzelner Samurai zieht aus, um Dämonen zu jagen. Unsere Review des Onimusha-Remasters.

DUSK Review

Ketzer, Ungläubiger, Eindringling - der namenlose Held in Dave Szymanskis Shooter DUSK wird vieles genannt. Nach zwei Jahren Entwicklung ist New Blood Interactives neues Spiel fertig geworden. Den Weg dahin haben wir in unserer Preview letztes Jahr schon bestreiten können. Doch was erwartet den Spieler also in der dritten Episode?

Steel Rats Review

Heute im Pulp Showdown: Biker Gang vs. Schrottplatz Roboter. Was klingt wie die nächste Erweiterung für Smash-Up ist in Wirklichkeit Steel Rats, ein Arcadiges Actionspiel das noch etwas mehr Zeit in der Werkstatt hätte vertragen können.

Fallout 76 Review

Alles neu und besser, das war das Ziel. Die Stärken aus den Singleplayer kombiniert mit Multiplayer, Survival und viel Innovationen … Was bleibt, ist ein Debakel und mit das schlechteste Fallout Game seit Bestehen der Reihe mit Fallout 1 aus dem Jahr 1997. Um das gleich vorneweg zu nehmen - vor allem für jene, die in den letzten Tagen eifrig Fallout-76 Bashing gelesen haben. Der neueste Spross aus...[Read More]

Castlevania Requiem: Symphony of the Night & Rondo of Blood Review

Schon eine Weile her, dass Konami sich an ein neues Castlevania-Spiel wagte. Nach dem Ende der enttäuschenden Lords of Shadow-Reihe wurde es still um die Vampirjägerfamilie Belmont. Umso überraschender kommt diese Spielesammlung zweier alter Titel daher: Castlevania Requiem fasst zwei Spiele zusammen, die direkt aufeinander folgen.   Wer ist der Priester, der Dracula wiederbelebt? Shaft! Cast...[Read More]

Attentat 1942 Review

Ein Attentat und seine Folgen: Die Karls-Universität in Prag hat viel Arbeit und Recherche in ihr erstes Spiel gesteckt. Mit Attentat 1942 versuchen die Lehrenden über die Ereignisse aufzuklären, die die Bevölkerung der damaligen Tschechoslowakei erdulden musste, als ein hochrangiger Nazi-Offizier einem gezielten Anschlag zum Opfer fiel. Da verfassungsfeindliche Symbolik Teil des Aufklärungsauftra...[Read More]

Pathfinder: Kingmaker Review

"Back to the roots!" Bei all den nostalgischen Bewegungen unserer aktuellen Medienwelt macht sich die Rückschau auf vergangene erfolgreiche Spiele auch in der Gameswelt breit. "Zurück zum Angang" scheint auch das Motto von "Pathfinder: Kingmaker" zu sein. Old School Rollenspielfreunde warten seit Langem auf eine Umsetzung des Pen & Paper-Regelwerks. Und für viele wurde die Freude noch größer, als ...[Read More]

Strange Brigade Review

Abenteuer, dunkle Gemäuer, Grabmäler voller Gefahren und Fallen – nein, das ist keine Beschreibung eines alten Abenteuerfilms, sondern das Setting von Rebellions neuem Third Person Shooter, Strange Brigade. Irgendwo angesiedelt zwischen Hollywood der 40er Jahre und massenproduzierten Groschenromanen erzählt es die Geschichte einer Gruppe Abenteurer, die gegen eine alte ägyptische Königin antreten....[Read More]

The Bard’s Tale 4 Review

Oh, wie schön sind Zocker-Erinnerungen! Die Frage ist, welcher Gamer diese im Fall von The Bard's Tale wirklich besitzt. Das Spiel erschien 1985 bei der renommierten Software-Schmiede Interplay Productions. Nun, nach 33 Jahren, dürfen sich Fans der Serie freuen. Die Kickstarter-Kampagne hat gefruchtet und inXile Entertainment hat geliefert. The Bard's Tale 4 lässt Nostalgie-Gefühle wach werden, di...[Read More]

Guacamelee! 2 Review

Ein Mann und sein Mexiversum: Juan kehrt zurück in einem noch größeren Abenteuer. Unser Test!

Lost Password