Follow
Startseite » Specials » Kolumnen » GTA V: Diese Features machen es zu einem zeitlosen Klassiker

GTA V: Diese Features machen es zu einem zeitlosen Klassiker

gta-bild-2

Video: © youtube.com, Rockstar Games Deutschland

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass ein Videospiel auch nach mehreren Jahren noch immer so beliebt bei den Gamern ist, wie bei seiner Veröffentlichung. Aber hin und wieder gibt es doch Ausnahmen. Gute Beispiele hierfür sind wohl „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“ für den Nintendo 64 oder auch „Final Fantasy VII“ für die Playstation. GTA V hat zwar noch nicht ganz so viele Jahre auf dem Buckel, jedoch in Videospieljahren hat es bereits ein stattliches Alter erreicht. Mittlerweile ist es seit sieben Jahren auf dem Markt und hat nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren.

Der Online-Modus

Bevor wir ins Hauptspiel einsteigen, beginnen wir erst einmal mit einem der größten Features, die das Game zu bieten hat. Im Vergleich zu seinen Vorgängern bietet GTA V einen Online-Modus. Hier kann man sich mit mehreren Spielern verabreden, um gemeinsam mit- oder gegeneinander zu spielen.

Dabei bewegt man sich in einer offenen Welt und hat unendlich viele Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Die Spieler können Kampagnen oder einzelne Missionen absolvieren, sich nach den vielfältigen Easter Eggs umsehen oder sich sogar in einem waschechten Casino die Zeit vertreiben.

Das Diamond Casino ist Hotel und Spielbank in einem. Wer es sich leisten kann, kann sich hier ein Zimmer nehmen und an diversen Slotmachines und Spieltischen sein Glück versuchen. Dabei sind unter anderem Klassiker wie Poker, Blackjack oder auch Roulette verfügbar. Der Einsatz läuft über die In-Game-Währung.

Selbst Pferde- und Sportwetten sind in GTA online möglich. Wer jedoch wirklich Geld verdienen möchte, sollte lieber bei richtigen Sportwetten teilnehmen. Das funktioniert mittlerweile ganz leicht im Netz. Eine Anmeldung bei bet365 ist zum Beispiel mit einem Bonus Code wunderbar einfach und somit auch für absolute Neueinsteiger im Sportwettenbereich geeignet.

Die Story

Wirklich selten hat man eine derart vollgepackte und mitreißende Story erlebt. Im Zentrum stehen drei Männer: Michael, Trevor und Franklin. Michael und Trevor kennen sich bereits von früher. Sie hatten etwa 10 Jahre vor der Handlung des eigentlichen Spiels mit ihrem Komplizen Brad eine Bank überfallen. Bei der anschließenden Flucht wurde Brad getötet, Michael verletzt und Trevor konnte flüchten. Letzterer glaubt, dass Michael bei dem Überfall ebenfalls ums Leben kam.

Zehn Jahre später kreuzen sich die Wege der beiden Männer wieder. Ihre Lebensumstände könnten verschiedener nicht sein, was für ziemlich viel Konfliktpotenzial sorgt. Franklin, der dritte im Bunde, schließt sich den beiden quasi an, nachdem er bereits mit Michael befreundet ist. Ohne an dieser Stelle spoilern zu wollen, drehen die drei einige krumme Dinger, bis am Ende des Spiels eine Entscheidung ansteht, die den Ausgang der Story maßgeblich beeinflusst. Gleichzeitig regen die verschiedenen Ausgänge des Spiels zum erneuten durchzocken an.

So viel sei verraten: GTA V hat eine wirklich fesselnde Story, die einem das Gefühl gibt, dass man sich nicht nur einen klassischen Gangsterfilm anschaut, sondern darin mitspielt. Das macht das Game wirklich zu einem zeitlosen Spielerlebnis.

Grundsätzlich geht der Trend in der Videospieleindustrie immer mehr ins Filmische. Das merkt man auch an aktuelleren Titeln, wie beispielsweise „The Last of Us 2“, das ähnlich wie sein Vorgänger sehr viele filmische Elemente nutzt, wenn es um Charakterentwicklung, Story und Dramatik geht.

Die Charaktere

Da die Spiele immer mehr wie Filme werden, werden die Charaktere auch immer häufiger von richtigen Schauspielern verkörpert. In GTA V fällt vor allem Trevor auf, der von Steven Ogg gespielt wird. Er ist ein kanadischer Schauspieler und bekannt aus Filmen und Serien, wie „Westworld“ oder dem Breaking-Bad-Ableger „Better call Saul“. Ähnlich wie in den Serien verleiht er seiner Figur in GTA eine gewisse charakterliche Tiefe, die man sonst eher nur aus Hollywood Filmen kennt.

Etwas mehr Klischee (aber nicht das schlechte) bringt Ned Luke in seine Rolle als Michael. Er ist ein klassischer ehemaliger Gangster á la Joe Pesci oder Robert de Niro mit Eheproblemen, dem sein altes Leben scheinbar fehlt. Mittlerweile hat er ein paar Kilo zu viel drauf und ist nicht mehr der Jüngste, was ihn allerdings nicht daran hindert seinen Mund aufzureißen.

GTA V: Diese Features machen es zu einem zeitlosen Klassiker gta-bild-1

Video: © youtube.com, Geektown

Der junge Franklin wird gespielt von Shawn Fonteno. Franklin wächst in einem sozialen Brennpunkt auf und muss sich täglich durch sein Leben schlagen. Eine Rolle, die perfekt für den Rapper und Schauspieler Shawn Fonteno ist, der unter gleichen Umständen in Los Angeles aufwuchs.

So viel Liebe fürs Detail steckt in diesen drei Hauptcharakteren. Allerdings hört es da nicht auf. Bis in die unbedeutendsten NPCs ist das Game mehr als ausgefeilt.

Die Map

Die Karte ist das Eyecandy von GTA V. Hier haben sich die Entwickler eine Menge einfallen lassen. Vor allem an Details und Größe wurde nicht gespart. Insgesamt misst die Map in GTA V 216 Quadratkilometer. Zum Vergleich: Das ist die doppelte Fläche von Frankreichs Hauptstadt Paris.

Hier gibt es eine Menge zu entdecken, wie etwa Ufos, Geister und vieles mehr. Kein Wunder, dass das Spiel so zeitlos ist, weil man wahrscheinlich niemals fertig sein wird, mit dem Erkunden dieser riesigen Spielwelt.

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.