Startseite » Specials » Die Top Game Genres 2020

Die Top Game Genres 2020

Online gambling concept. Man at work - Casino chips on a computer screen.
©iStock.com/Rawf8

Im Jahr 2020 bietet sich für Spielentwickler eine einmalige Gelegenheit, ihr Genre nach ganz oben zu führen. Gerade in den vergangenen Monaten waren mehr Menschen denn je zu Hause und warteten auf die Dinge, die da kamen. Dies scheinen sich Gaming-Entwickler zunutze zu machen, denn spannender und vielseitiger könnte das Jahr für die Branche kaum sein.

Werbung

Die Hälfte des Jahres ist bereits rum, und schon diese brachte so manches Gaming-Highlight mit sich. Andere Entwickler wiederum stehen mit ihren Neuveröffentlichungen gerade buchstäblich in den Startlöchern. Cyberpunk 2077, der neue Microsoft Flight Simulator sowie diverse andere Innovationen sollen schon in Kürze den Markt erobern. Für alle, die gerade ohnehin viel Freizeit haben, eine perfekte Option.

Nicht nur in Krisenzeiten sorgen die beliebten Game Genres für Nervenkitzel und Unterhaltung. Sie bieten uns die Option, neue Welten zu erobern und die Realität zumindest für einen Moment zu vergessen. Schauen wir uns also an, welche Top Genres 2020 sich derzeit herauskristallisieren.

Ego-Shooter – nach wie vor die Nummer 1

In diesem Jahr steht bei Gamern der Top Titel „Call of Duty: Modern Warfare und Warzone“ auf der Liste. Ego-Shooter erfreuen sich bereits seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Mit dem Konzept vom guten alten Moorhuhn, das die Massen in den 1990er Jahren begeisterte, haben die heutigen Spiele allerdings nicht mehr viel gemeinsam.

Wer Lust auf einen Genre-Mix hat, der sollte 2020 auf die Veröffentlichung von Disintegration warten. Hier nämlich werden Ego-Shooter und Strategiespiel auf besondere Weise kombiniert. Tatsächlich sind solche Spiele keine Seltenheit mehr, denn den Entwicklern liegt durchaus einiges daran, mit ihren Kombi-Games möglichst große Zielgruppen anzusprechen.

Battle Royale ein beliebtes Genre

Der Spielehit Fortnite war es, der Battle Royale bereits vor Jahren zu einem Top Genre gemacht hat. Auch heute noch scheint diese Sparte gut anzukommen. Amazon Studios hat nun bekanntgegeben, das MMORPG und Battle Royale Genre auf ein neues Level zu bringen. Grund dafür ist New World, eine Ankündigung, die ganz sicher nicht mehr lange auf sich warten lässt. Wie die Provider versprechen, bietet sich Spielern eine Schlacht der besonderen Art. Gleichzeitig sorgen Open-World-Events für noch mehr Spannung, und wer mag, der darf sich den extrem anspruchsvollen Bosskämpfen widmen.

Sport und Unterhaltung stehen hoch im Kurs

FIFA 20 ist laut Berichten das Top Fußball-Spiel des Jahres. Wie man inzwischen weiß, genießt dieses Game die Aufmerksamkeit von über 25 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt. Somit zählt Sport also ganz eindeutig zu den Top Genres dieses nicht ganz normalen Jahres 2020. Ebenfalls beliebt sind Alternativen wie Pro Evolution Zocker, wobei es das Spiel durchaus schafft, FIFA weiterhin auf den Fersen zu bleiben. Die Macher kündigten schon jetzt an, dass FIFA 21 bereits im Herbst dieses Jahres herauskommen soll. Viel hat EA Games zwar noch nicht verraten, doch eins ist schon jetzt klar: FIFA 21 wird noch innovativer, extremer und aufregender als all seine Vorgänger. Treue Spieler hoffen auf Straßen-Fußball als Zusatzfeature. Ob das tatsächlich realisiert wird, bleibt abzuwarten.

Strategiespiele für Einsteiger und Profis

Für die Strategen unter uns sei gesagt: Auch dieses Genre zählt 2020 zu den beliebtesten. Grund dafür sind nicht zuletzt Veröffentlichungen wie Tactical Galactical. Inmitten des Universums gilt es, gegnerische Spieler zu besiegen und sind mit Geschick einen Kampf zu liefern, der einen der Herrschaft ein Stück näher bringt. Spielbar ist das Game nicht nur auf Konsolen, sondern auch am PC. Wer es noch angsteinflößender mag, der sollte Empire Sin ausprobieren. Bei diesem Strategiespiel geht es zurück in die 1920er Jahre. Als Mafiosi dürfen Spieler hier Chicago unsicher machen und sich mit strategischem Vorgehen ein Imperium aufbauen.

Final Fantasy – die neue Generation Rollenspiele

Auch Rollenspiele gehören natürlich zu den Top Genres, auf die man sich in diesem Jahr freuen darf. Bereits Ende der 1990er Jahre wurde Final Fantasy berühmt. Nun hat sich der Entwickler Square Enix nach über 20 Jahren für ein Remake entschieden. Wer auf Rollenspiele steht, der sollte noch ein wenig Geduld mitbringen. Lange wird die Veröffentlichung sicher nicht mehr dauern, die zunächst ausschließlich für PS4 geplant ist. Fans jedenfalls sehen diesem Tag bereits jetzt gebannt entgegen. Dass Rollenspiele begehrt sind, zeigt auch Godfall. Der Entwickler Gearbox wird dieses Game zum Jahresende veröffentlichen – und zwar für die PS5. Gespielt wird in einer fantasievollen Welt, die einen das Hier und Jetzt schnell vergessen lässt.

Online Glücksspiel verbindet

Alle Genres unter einem Dach? Das gibt es heute nur in Online Casinos. Die Betreiber setzen auf gängige Rubriken wie Casinospiele, bei denen den Machern thematisch kaum Grenzen gesetzt sind. Innovative Features können beim Spielen unter anderem Elemente von Rollen- und Strategiespielen beinhalten. Wohl auch deshalb erfreut sich die Glücksspielbranche auch in diesem Jahr großer Beliebtheit.

Nicht zuletzt Live Casinos in Deutschland haben in den vergangenen Jahren eine großen Sprung nach vorne gemacht. Hier steht zwar ein traditionelles Genre im Vordergrund, doch  gerade das kann genauso spannend sein wie die besten Ego-Shooter, Strategiespiele, und MMORPGs zusammen. Wer noch dazu Sport liegt, der findet im virtuellen Casino sicher den einen oder anderen thematisch passenden Slot.

Warum ein Casino Bonus ohne Einzahlung sinnvoll ist

Immer häufiger ist bei Glücksspielanbietern vom Casino Bonus ohne Einzahlung die Rede. Stellt sich die Frage, was tatsächlich dahintersteckt. Warum sollten einem Online Casinos schließlich Geld schenken? Und handelt es sich dabei überhaupt um reales Guthaben? Mit Angeboten dieser Art versuchen die Betreiber bereits seit längerer Zeit, Spieler von ihrer Fairness, Transparenz und nicht zuletzt von der eigenen Großzügigkeit zu überzeugen.

Die Online Casino Branche ist inzwischen hart umkämpft. Um Spieler von sich zu überzeugen, braucht es gute und vor allen Dingen überzeugende Angebote. Daran, dass man als Neukunde Boni erhält, ist inzwischen ein jeder Spieler gewöhnt. Schauen wir uns also an, was es mit dieser Bonusform auf sich hat und warum ein Casino Bonus ohne Einzahlung sinnvoll sein kann.

Keine Kosten – kein Risiko

Wie schon der Begriff aussagt, ist bei Angeboten dieser Art keine Investition erforderlich. Der Bonusbetrag wird einem direkt gutgeschrieben, sobald man eben Kunde ist. Es gilt hier, zwischen einem Gratisbonus und Free Spins ohne Einzahlung zu unterscheiden. Letztere sind festgelegte Spielrunden an bestimmten, meist fest vorgegebenen Online Spielautomaten – wie zum Beispiel Book of Dead von Play `n Go.

Auch unterscheiden sich die Online Casinos mit Bonus ohne Einzahlung in weiteren Punkten voneinander. Während einige Anbieter Spielern 100 Freispiele spendieren, sind es anderswo nur 20. Eine ähnlich große Spanne gibt es bei Echtgeldboni, die keine Einlage voraussetzen. Für gewöhnlich fallen die Summen aber immer geringer aus als man es vom Bonus mit Einzahlung gewöhnt ist. Einen Mix aus beidem erhalten Kunden beispielsweise beim NetBet Casino Bonus, denn hier gibt es nicht nur bis zu 100 Freispiele geschenkt, sondern auch einen Echtgeldbonus, sofern man sich für die Einzahlung entscheidet.

Registrierung erforderlich

Das Einrichten eines Kundenkontos ist auch beim Bonus ohne Einzahlung immer ein Muss. Ander ließe sich das Startguthaben nämlich nicht zuordnen. Außerdem sind Spieler wie bereits angedeutet an gewisse Vorgaben gebunden. Hat man diese erst einmal erfüllt, kann mit den korrekt eingegebenen Kundendaten eine Gewinnauszahlung erfolgen. Dazu gleich noch mehr Details.

Die Anmeldung als solches verpflichtet Spieler selbstverständlich zu nichts. Auch wenn man das Gratis-Bonusguthaben verspielt, ist das nicht weiter schlimm. Meist hat man im Nachgang die Option, doch noch Geld einzusetzen und sich einen weiteren Echtgeldbonus oder aber ein Freispielpaket zu sichern. Bevor man nun überall Kundenkonten einrichtet, lohnt ein Casinovergleich. Bei aller Vorfreude auf Bonuszahlungen ohne Risiko sollte man unbedingt den Überblick über seine Registrierungen behalten und eben nicht in jedem x-beliebigen Casino sein Glück versuchen. Weniger ist bekanntlich mehr. Das sagt schon ein altes Sprichwort.

Höhere Umsatzbedingungen realisierbar

Dass ein Casino Bonus ohne Einzahlung sinnvoll ist, hat also in erster Linie damit zu tun, dass man selbst kein Risiko eingeht. Gerade unbekannte Anbieter lassen sich auf diese Weise ohne irgendwelche Kosten unter die Lupe nehmen. Wenn dann auch noch gewonnen wird, ist das sicher ein schöner Nebeneffekt. Häufig hört man den Einwand, dass Spieler bei Boni ohne Einzahlung deutlich höhere Umsätze erreichen müssen, ehe sie sich einen Gewinn auszahlen lassen können.

Das mag natürlich stimmen, widerspricht jedoch keineswegs der Sinnhaftigkeit solcher Angebote. Zum einen entsteht noch mehr Nervenkitzel, da man sich zum Erreichen des Ziels ordentlich anstrengen wird. Jeder noch so kleine Erfolg erfüllt einen umso mehr mit Stolz. Zum anderen sind die Umsatzvorgaben durchaus machbar – wenn man denn ein wenig mehr Zeit und Ausdauer investiert. Sollte es doch zum Totalverlust des Geldes kommen, hat man immerhin kein eigenes verbraucht, sondern nur das der Bank.

Ideal für Spieler ohne Budget

Es gibt Tage, da fehlt es einem schlichtweg am notwendigen „Kleingeld“. Das ist dank Casinos, die einem den Bonus ohne Einzahlung spendieren, überhaupt kein Grund, auf die eigenen Lieblingsspiele zu verzichten. Natürlich könnte man die auch einfach in der Gratisversion spielen, doch mit echten Einsätzen kommt eben viel mehr Spannung auf.

Wer knapp bei Kasse ist, für den sind Angebote ohne Investition eindeutig sinnvoll. Mit etwas Glück lassen sich sogar Gewinne herausschlagen, die nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen ausgezahlt werden. Das alles geht ohne Risiko und Kosten, wovon sicher auch erfahrene Gamer langfristig profitieren.

Casino Bonus ohne Einzahlung bringt echte Gewinne

Neue Anbieter erkunden, ohne Budget spielen – das alles sind gute Gründe, sich Online Casinos mit Gratisbonus anzusehen. Ob nun Free Spins ohne Einzahlung oder Echtgeldbonus: Gespielt wird ohne eigenes Risiko, und man hat faktisch die Chance, reale Gewinne abzugreifen. Dass dies nicht ganz ohne Aufwand bzw. Bonusbedingungen geht, dürfte jedem einleuchten. Allein die Möglichkeit jedoch ist Grund genug, sich für solche Unternehmen zu entscheiden. Selbst wenn es nicht klappt, hat man wenigstens nichts ausgegeben.

Meist werden Gewinne aus solchen Kampagnen auf einen bestimmten Betrag beschränkt. Aber auch das tut dem Unterhaltungswert keinen Anspruch. Wenn man schon mit null Euro einsteigt, sind maximale 100 Euro Gewinn – um ein Beispiel zu nennen – schließlich besser als nichts. Da es zwischen den Casinos auch in dem Punkt deutliche Unterschiede geben kann, empfehlen wir einmal mehr, sich zunächst Zeit für den Casinovergleich zu nehmen.

Werbung

Gefällt Dir der Artikel?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.