Startseite » Specials » 3 Multiplayer-Games für Paare

3 Multiplayer-Games für Paare

Overcooked-2

Wenn in einer Partnerschaft einer der beiden Partner seine Freizeit am liebsten mit Zocken verbringt, kann das die Beziehung schon einmal strapazieren. Grund dafür ist meist, dass die gemeinsame Zeit durch das Hobby oft zu kurz kommt. Um Liebeskummer und Streitereien zu vermeiden, müssen Paare nicht zwangsläufig mit dem Spielen aufhören – stattdessen können auch einfach beide Partner den Controller in die Hand nehmen. Welche Spiele sich dafür besonders gut eignen, haben wir hier zusammengefasst. Ob MMORPGs (Massively Multiplayer Online Role-Playing Games), Ego-Shooter oder hitzige Kochspiele – für jeden ist etwas dabei.

1. Guild Wars 2 – Gemeinsam Abenteuer erleben

Was ist Guild Wars 2: Guild Wars 2 ist ein MMORPG, das seit 2012 auf dem Markt ist und der Nachfolger des heiß geliebten Online-Games Guild Wars.

Ihr erstellt in Guild Wars 2 jeder einen eigenen Avatar, wobei ihr zwischen einem der fünf verschiedenen Völker wählen könnt. Anschließend reist ihr gemeinsam durch Tyria, die Welt des Spiels, stellt euch verschiedenen Aufgaben und Gefahren und kreiert so eure eigene Geschichte.

Warum man zu zweit spielen sollte: In Guild Wars 2 werden Spieler durch verschiedene Spielmechaniken schon fast dazu gedrängt, zusammenzuarbeiten. Es gibt beispielsweise regelmäßig Events, bei denen alle Spieler, die sich daran beteiligen, belohnt werden. Da alle Spieler ihren eigenen Loot sammeln, bricht auch kein Streit darüber aus, wer welche mächtige Waffe erhalten soll. Und auch in den Dungeons ist man mit einem Spielgefährten erfolgreicher unterwegs. Generell macht Guild Wars 2 zu zweit einfach viel mehr Spaß.

2. Fortnite – Zusammen gegen den Rest der Welt

Was ist Fortnite: Fortnite ist ein Spiel aus dem Battle Royale Genre und ein Third Person Shooter. Im Solo-Modus des Spiels treten 100 Spieler auf einer riesigen Karte gegeneinander an. Der letzte, der noch am Leben ist, hat gewonnen. Im Duo Modus können zwei Spieler zusammenarbeiten, um zu den letzten Überlebenden zu gehören.

Warum man zu zweit spielen sollte: Wer allein spielt, hat in Fortnite nur ein Leben. Wenn ihr ausgeschaltet werdet, habt ihr also verloren. Spielt ihr jedoch zu zweit, kann euer Partner euch wiederbeleben. Außerdem könnt ihr euch gegenseitig Deckung geben und größere Gebiete im Auge behalten.

3. Overcooked 2 – Spaß in der Küche

Was ist Overcooked 2: Wer Overcooked spielt, schlüpft in die Rolle eines Kochs, der seine Gäste bewirten muss. Dazu müssen die Zutaten für verschiedene Gerichte gehackt, gekocht oder gebraten und angerichtet werden, bevor sie den Gästen serviert werden. Klingt vom Spielprinzip sehr simpel? Ist es auch. Der Clou sind jedoch die unterschiedlichen Spielmaps, auf denen ihr euch mit eurem Partner hitzige Kochgefechte liefert. So kocht ihr zum Beispiel auf zwei fahrenden Bussen, zwischen denen ihr hin und her rennen müsst, ohne zu stürzen oder das Essen anbrennen zu lassen.

Warum man zu zweit spielen sollte: Auch Overcooked ist ein Spiel, das zu zweit gleich um einiges spaßiger ist. Allerdings ist Kommunikation bei diesem Game das A und O! Denn während man zusammenarbeitet, muss abgesprochen werden, wer welche Aufgaben übernimmt, ohne dass man sich gegenseitig in die Quere kommt. Aber Vorsicht: Dabei können sinnbildlich die Teller fliegen. Emotionale Wortgefechte mit der oder dem Liebsten sind bei Overcooked vorprogrammiert.

Bewerte den Artikel

1 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.