Folgen
Startseite » News » Gaming News » Marvel Midnight Suns – XCOM-inspirierte Monsterjagd mit Avengers und X-Men

Marvel Midnight Suns – XCOM-inspirierte Monsterjagd mit Avengers und X-Men

Na hier ist doch mal eine Ankündigung wie für mich gemacht: Marvel Midnight Sons ist ein Strategiespiel von XCOM-Entwickler Firaxis in dem ihr mit Wolverine, Ghost Rider und Blade eine Dämonen-Armee aufmischt.

In den Marvel Comics sind die Midnight Sons eine lose Gruppierung von (teils) magisch/mystisch begabten Superhelden wie Doctor Strange und Ghost Rider, nicht unähnlich der Justice League Dark. Dieses Team dient nun als Inspiration für das neue Spiel der XCOM-Entwickler: In Midnight Suns verbünden sich Avengers, X-Men, Dr. Strange und andere im Kampf gegen die Dämonin Lilith. Hierzu erstmal ein schicker CGI-Trailer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Euer Team wird unterstützt von einem neuen Helden: Dem Hunter. Ein Halb-Dämon Schwertkämpfer/Magier den ihr im Laufe des Spiels selber gestalten könnt. Falls euch dabei irgendjemand versucht weißzumachen, dass das das erste mal ist, dass ihr in einem Videospiel euren eigenen Marvel Helden designen könnt, erinnert sie bitte an X-Men Destiny.

Aber wie sieht es aus dem mit Gameplay? Das hat Firaxis inzwischen auch schon nachgereicht. Und man betont, dass es keine Überschneidung mit XCOM gibt. Anstatt von außerirdischen Invasoren auf dem falschen Fuss erwischt und in die Defensive gedrängt werden, liegt der Fokus in Midnight Sons mehr darauf wie mächtig die einzelnen Helden sind. Ein Karten-System erlaubt euch Super-Moves vom Stapel zu lassen und Perma-Death wird es auch nicht geben. In Comics bleibt ja eh niemand tot. Außer Onkel Ben. Anyway, hier ein Gameplay Overview, wie die Kids heutzutage sagen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen Erscheinungstermin Marvel Midnight Suns leider noch nicht. Aber wenn es dann kommt erscheint es für alle aktuellen Konsolen und PC.

Nach einer Über-Dosis Breath of the Wild mag Konrad keine Open-World Spiele mehr und befasst sich inzwischen fast nur noch mit gemütlichen Indie Games die sonst niemanden interessieren. Zwischendurch ist aber mal Zeit für eine Comic-Adaption.

Gefällt Dir der Artikel?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.