Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden.

Inhalt laden

Jack Dorseys Krypto-Projekt soll die Kluft zwischen Papiergeld und Krypto überbrücken

Früher war der Twitter-CEO nicht dafür, Geld in Kryptowährungen zu investieren, aber jetzt haben sich die Ansichten umgekehrt. Kürzlich hat Twitter an einem Projekt gearbeitet, das die Kluft zwischen physischen Zahlungen und den Zahlungen in der Welt der Kryptowährungen überbrücken soll. Die Menschen auf der ganzen Welt sahen dies als eine sehr bedeutende Kluft an, da der Unterschied sehr groß ist. Die Zentralregierungen der verschiedenen Länder fördern die Peer-Währungen. Kryptowährungen sind jedoch etwas völlig anderes. Sie sind nicht zentralisiert, und deshalb haben die Menschen nur halbes Vertrauen in Kryptowährungen. Außerdem ist es aufgrund der hohen Schwankungen und Volatilität der Preise schwierig, zu investieren. Aus diesem Grund hat Twitter-CEO Jack Dorsey sein Online-Zahlungsunternehmen dazu gebracht, eine offizielle Erklärung über die Detailarbeit der dezentralen Austauschplattform zu veröffentlichen. Der Name der Austauschplattform wird tbDEX lauten und auch für yuan pay group verfügbar sein.

Diese Plattform wird auf den Markt kommen, damit Menschen Transaktionen zwischen physischen und virtuellen Währungen durchführen können. Ja, mit Hilfe des neuen Protokolls von Twitter wird die Öffentlichkeit in der Lage sein, Transaktionen zwischen Kryptowährungen und Fiat-Währungen durchzuführen. Zum Beispiel kann jeder mit der Anwendung von Twitter in Echtzeit Rupien in Dollar und Dollar in Kryptowährungen tauschen. Es wird angenommen, dass dies die Lücke zwischen den physischen und den Krypto-Finanzen schließen wird. Außerdem sagte der Twitter-CEO, dass diese Anwendung dazu beitragen würde, soziales Vertrauen in den Kryptowährung Raum unter den Menschen zu schaffen. Abgesehen davon ermutigt sie auch die Menschen, dem Kryptowährung System beizutreten und von dem dezentralen Finanzsystem der digitalen Münzen zu profitieren.

Laut dem CEO von Twitter wurde die Anwendung entwickelt, um die Fiat-Währung in Bitcoins umzuwandeln und umgekehrt. Dadurch wird das Vertrauen der Menschen in Kryptowährungen gestärkt, da sie ihre Bitcoins jederzeit in Fiat-Währung umwandeln können, wenn sie dies wünschen oder benötigen. Derzeit liegt der Bitcoin-Preis für ein Token bei etwa 47.00.00 Rupien oder etwa 57.000 US-Dollar. Der Grund dafür ist, dass Bitcoin die älteste Kryptowährung auf dem Markt ist und im Jahr 2009 geschaffen wurde. Daher ist soziales Vertrauen eines der wichtigsten Instrumente, die es den Menschen ermöglichen, ihr Vertrauen in Bitcoins und andere Kryptowährungen zu setzen. Den Berichten zufolge heißt es im White Paper von Twitter, dass diese Anwendung ein Protokoll sein wird, durch das die Menschen neue Liquiditäts Ebenen entdecken und Waren austauschen werden.

Mit Hilfe dieser Anwendung werden Menschen in der Lage sein, Bitcoins, reale Güter und Fiat-Geld gegeneinander auszutauschen. Die Realität des sozialen Vertrauens ist jedoch ein hartnäckiges Element, das erhebliche Transaktionsrisiken bewältigen kann. Menschen können zwar immer noch Kryptowährungen gegen Fiat-Währungen tauschen, aber das ist ein sehr langwieriges Verfahren. Allerdings wird die Anwendung von Twitter die ultimative Infrastruktur sein, die sehr notwendig ist, um verschiedene Rampen zwischen dem Krypto-Finanzsystem und dem Fiat-Finanzsystem zu schaffen. Außerdem wird die Anwendung keine vertrauenswürdigen Makler oder zentralisierte Vermittler benötigen. Die tbDEXIs ist das Pilotprojekt in cryptocurrencies von der Twitter-Anwendung, und daher wird es auf der globalen Plattform gestartet werden. Es wird seine Dienste überall auf der Welt zwischen uns anbieten, um globalen Erfolg zu bekommen.

Laut Jack, dem CEO von Twitter, wird tbDEX einen spannenden Ansatz zur Erleichterung der Transaktionsgebühren für Kryptowährungen Transaktionen bieten. Bei dieser Anwendung müssen beide Parteien entscheiden, wie viele Informationen sie für eine Transaktion offenlegen wollen. Unabhängig davon, ob sie Fiat-Währung in Bitcoin umwandeln oder umgekehrt, werden die Transaktionsgebühren entsprechend der abnehmenden Menge der offengelegten Informationen geringer sein. Wenn die Parteien bei einer Umrechnung oder einem Umtausch völlig anonym bleiben wollen, erhöhen sich die Kosten der Transaktion entsprechend dem Anwendungsprotokoll.

Laut einem Blog des Twitter-Teams, das sich mit der neuen Anwendung befasst, erfordert dieses Anwendungsprotokoll keine Speicherung von persönlichen Daten. Es wird keine identifizierbaren Informationen von einer der an der Transaktion beteiligten Parteien aufzeichnen. Auch der Hauptzweck der Konvertierung und Transaktion von Kryptowährungen wird einen Austausch der minimal notwendigen Identitätsinformationen erfordern. Dies ist ein gemeinsames Ziel für die Anwendung und auch die Grundlage für ihren Erfolg. Wegen dieses neuen Projekts von Twitter sind einige seiner Nutzer begeistert, während andere nicht begeistert sind. Einige glauben, dass es Türen öffnen und mehr Kundendaten in die Welt der Kryptowährungen einbringen wird.

Teile jetzt den Artikel!

Über den Autor

Nicht verpassen!

0
0

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

    Danke für deinen Kommentar!