Startseite » Specials » Die am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2021

Die am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2021

Young Asian Pretty Pro Gamer having live stream and playing in Online Video Game
©iStock.com/ryanking999

Wenn Sie sich fragen, welche Spiele im Jahr 2021 erscheinen werden, haben wir sie alle an einem praktischen Ort zusammengefasst. Diese Liste wird ständig aktualisiert, um als lebendiger, atmender Zeitplan zu fungieren, wenn neue Termine angekündigt werden, Titel verschoben werden und große Enthüllungen stattfinden. Dies sollte Ihnen helfen, Ihre nächsten Monate im Gaming und darüber hinaus zu planen.

Werbung

Kommt auch das Videospiel-Glücksspiel 2021?

Nehmen Sie Super Mario als Beispiel. Dann stellen Sie sich vor, dass Sie nicht spielen, um das Spiel zu beenden oder Ihre Freunde zu beeindrucken, sondern um eine hohe Punktzahl zu erreichen und Geld zu gewinnen. Genau das ist der Kern des Videospiel Glücksspielkonzepts. Die Spieler werden für ihr gutes Abschneiden im Spiel belohnt, basierend auf ihren eigenen Fähigkeiten und ihrer Leistung und nicht darauf, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das ist vielleicht auch 2021 in Weltklassecasinos möglich.

Aber sehen wir uns an, welche Neuheiten uns für 2021 tatsächlich erwarten werden:

Mario Golf Super Rush

Mario entstaubt seine Schläger für weitere 18 Löcher. Mario Golf: Super Rush ist eine Neuauflage von Mario Golf für das N64 und Marios dritter Sportausflug auf der Switch nach Tennis und den Olympischen Winterspielen (mit Sonic). Super Rush enthält einen vielversprechenden Mehrspielermodus sowie einen Rollenspiel-Einzelspielermodus, in dem Ihr Mii die Hauptrolle spielt.

Back 4 Blood

Turtle Rock Studios, der Entwickler hinter dem ursprünglichen Left 4 Dead, macht das Left 4 Dead 3, das Valve nicht machen wird. Back 4 Blood hält sich eng an die Vier-gegen-Horden-Formel, die in den Left 4 Dead-Spielen etabliert wurde, zielt aber darauf ab, den langfristigen Wiederspielwert durch Spielerprogression und freischaltbare Fähigkeits-Perks zu erhöhen, mit denen die Spieler ihre Überlebenden individuell gestalten können. Wenn Turtle Rock die 4v4-Wettkampfseite von Back 4 Blood ausbalancieren kann, die Komponente, die die Left 4 Dead-Spiele so spannend gemacht hat, könnte es das Multiplayer-Spiel des Sommers werden. Back 4 Blood ist für PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie für den PC geplant.

Balan Wonderworld

Balan Wonderworld ist ein Einzelspieler-3D-Plattformer, der in 12 verschiedenen Geschichten spielt und einen Schwerpunkt auf Effekthascherei legt – es gibt etwa 80 Kostüme, die Spieler im Kampf tragen können. Es ist das Debüt-Spiel des Square Enix-Studios Balan Company, das zusammen mit dem japanischen Studio Arzest entwickelt wurde. Game Director Yuji Naka und Art Director Naoto Ohshima haben bereits mit großem Erfolg an Sonic the Hedgehog und Nights into Dreams zusammengearbeitet. Balan Wonderworld wird am 26. März für PC und alle wichtigen Konsolen, sowohl Last-Gen als auch aktuelle, erscheinen.

Bravely Default 2

Bravely Default 2 ist nach dem ersten Bravely Default und Bravely Second der dritte Titel der Spielreihe. Sie müssen die anderen beiden Bravely Default-Spiele aber nicht kennen, um in dieses Spiel einzusteigen, denn es wird eine neue Besetzung von Charakteren und eine unabhängige Geschichte bieten. Das Spiel von Claytechworks wird am 26. Februar für Nintendo Switch veröffentlicht.

Knockout City

Die Prämisse von Knockout City sieht einfach und vertraut aus. Teams von Spielern rennen in einer futuristischen Skatepunk-Stadt umher und beschießen sich gegenseitig mit Gegenständen, um den Sieg zu erringen. In diesem Fall sind die Gegenstände Dodgeballs. Bei Knockout City, einer Mischung aus Dodgeball und Splatoon, dreht sich alles um Multiplayer. Es wird Crossplay zwischen PC, Switch, PlayStation 4 und 5, sowie Xbox One und Series X|S unterstützen.

Aber dürfen Minderjährige noch Videospiele spielen?

Deutschland erwägt ein 18+ Label für Videospiele

Im Bundestag wurde kürzlich eine Reform des Jugendschutzgesetzes beschlossen, die Kinder vor „Gefahren durch spielähnliche Mechanismen“ schützen soll. Das würde auch für Lootboxen gelten, und jedes Spiel, das sie enthält, braucht eine Altersfreigabe ab 18 Jahren.

Am Beispiel der wegen ihres Ultimate-Team-Modus immer wieder in der Kritik stehenden FIFA-Serie würde die Altersfreigabe plötzlich von 3+ auf 18+ steigen. Die Reform ist allerdings noch nicht beschlossen, da der Bundesrat darüber abstimmen muss. Wird sie angenommen, könnte sie im Frühjahr umgesetzt werden. Das deutsche Vorgehen folgt ähnlichen Überprüfungen in ganz Europa.

Werbung

Gefällt Dir der Artikel?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.