Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden.

Inhalt laden

Chivalry 2: Offizieller Closed Beta Combat Guide in Videoform

Im Anbetracht der zeitnah startenden Closed Beta geht Torn Banner auf das neue Kampfsystem von Chivalry 2 näher ein.

Nicht nur grafisch hebt sich Chivalry 2 von seinem Vorgänger Chivalry: Medieval Warfare ab. Auch das Kampfsystem des neuen Multiplayer-Slashers von Torn Banner Studios unterscheidet sich merklich von seinem Vorgänger. In dem neuen Beta Combat Guide führt Torn Banner das Kampfsystem von Chivalry 2 vor.

Darauf geht der Closed Beta Combat Guide ein

Nach einem kurzen Intro widmet sich der Video-Guide grundlegenden sowie mehreren fortgeschrittenen Aktionen. Dabei betont er jeweils wofür sie gedacht sind und erläutert ihre Vor- und Nachteile.

Der Guide beginnt mit den Standardangriffen wie Slash, Stab und Overhead und dem einfachen Parieren von Angriffen. Auch Riposte, ein direkt auf ein Parieren folgender Gegenangriff, der schneller erfolgt als ein Standardangriff und eingehende Schläge blockt, sowie Konter, Chivalry 2’s Variante von Chambering erklärt das Video. Obendrein geht es auf die Manipulation von Schlägen durch die Bewegung des Zeigers während des Durchführens der Attacke ein, was zu sogenannten Drags oder Accels führt. Dazu gesellen sich Ausweichschritte, die in Chivalry 2 jede Klasse kann, Schläge, Tritte, sich unter Angriffen wegzuducken, das Werfen von allerhand Gegenständen und Waffen und Heilen per Bandage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile jetzt den Artikel!

Über den Autor

Stellvertretender Chefredakteur - mag viele verschiedene Spiele, hat jedoch eine Vorliebe für Shooter, Total War, League of Legends und Rollenspiele. Ansonsten ist er Studierender der Informatik im Master-Studium.

Nicht verpassen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Danke für deinen Kommentar!