Folgen
Startseite » Featured » Battlefield 2042: Keine Kampagne und kein Battle Royale zu Launch

Battlefield 2042: Keine Kampagne und kein Battle Royale zu Launch

Battlefield 2042 bekommt keine Singleplayer-Kampagne. Zudem wird es keinen Battle Royale-Modus zu Launch geben.

Battlefield 2042 erscheint ohne Kampagne Ende diesen Jahres. Damit ist es das erste Battlefield seit Battlefield 2142, das ohne Singleplayer-Kampagne erscheint. Auch einen Battle Royale-Modus wird der neue Shooter zu Launch nicht haben. Beides untermauerte DICE in einem Interview mit Eurogamer. Stattdessen liegt der Fokus des neuen Battlefield allein auf seinem Multiplayer.

In ihm werden, zumindest auf den neuen Konsolen und auf dem PC, bis zu 64-gegen-64-Matches stattfinden. Spieler*Innen auf den alten Konsolen müssen sich mit dem aus den Vorgängern 32-gegen-32-Format zufrieden geben. Allerdings wird es auch möglich sein allein oder gemeinsam gegen KI-Gegner zu spielen – eine Option, die sich einige Fans seit Längerem wieder gewünscht haben, die es aber nicht in die letzten Spiele geschafft hat.

Details aus dem Interview mit Eurogamer

Die Entwickler*Innen wollten sich auf das konzentrieren, worin sie am besten seien, sagte Daniel Berlin, Design Director von Battlefield 2042, im Interview. Multiplayer sei einfach das, was sie am besten könnten. Dennoch sei 2042 kein Spiel ohne Narrative, gibt er zu verstehen. Das Spiel habe eine narrativ getriebene Welt, die man durch die Augen der Spezialist*Innen erleben werde, die sie einführen. Im Verlauf des Live-Services und der Saisons werden sie neue Spezialisten veröffentlichen und man werde die fortlaufende Story aus der Perspektive der vorhandenen Spezialisten erleben.

Für einen Battle Royale-Modus gebe es derzeit bei DICE keine Pläne. Was Free-to-Play angehe, räumt er ein, dass das Team durch Battlefield Play for Free und Battlefield Heroes bereits einige Erfahrung in dem Bereich habe. Allerdings hätten sie dafür noch keine Ankündigungen zur Hand und würden sich auf Battlefield 2042 konzentrieren.

Diese Aussage klingt danach, als würde das neue Battlefield keine F2P-Komponente erhalten. Anders als es bei Call of Duty seit der Einführung von Warzone der Fall ist.

Preislich spiegelt sich diese Entwicklung hingegen nicht im neuen Battlefield wider. Die Standard-Edition wird nichtsdestotrotz für 60€ für die PC- und für 70€ für die Konsolen-Version in den Handel kommen. Gerade im Vergleich zu Call of Duty, das traditionell in den (meisten) jährlichen Ablegern sowohl eine Kampagne als auch einen Coop-Modus vorzuweisen hat, wirkt Battlefield 2042 damit auf den ersten Blick nach einem dünneren Paket für denselben Preis.

Kein Singleplayer, kein BR – dafür 2 neue Spieltypen

Allerdings arbeiten die am Shooter beteiligten Studios neben den Fan-Lieblingen Eroberung und Durchbruch, die beide All-Out-Warfare-Modi sind, auch an dem Squad-basierten Modus Hazard Zone und einem noch nicht bekannten weiteren Spieltyp, der bei DICE LA entsteht. Diesen beschreiben DICE und EA immer wieder als Liebesbotschaft an die Langzeitspieler*Innen und Fans. Gleichzeitig nennt EA’s Pressemitteilung ihn aber auch einen neuen Spieltyp. Am 22. Juli will DICE zu ihm mehr zeigen. Erstmals gesprochen von den Modi und allgemein vom neuen Spiel hat DICE im gestrigen Reveal. Erstes Gameplay gibt es an diesem Sonntag, den 13.06, zu sehen.

Insgesamt wird Battlefield 2042 wird offenbar mehr bieten als der klassische Multiplayer-Modus der Reihe. Auch wenn es noch nicht ganz klar ist, wie dieses „mehr“ aussehen wird.

Quelle: eurogamer.net

Stellvertretender Chefredakteur - mag viele verschiedene Spiele, hat jedoch eine Vorliebe für Shooter, Total War, League of Legends und Rollenspiele. Ansonsten ist er Studierender der Informatik im Master-Studium.

Gefällt Dir der Artikel?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.