Startseite » News » Gaming News » Hitman 3 – IO Interactive kündigt Ende der Trilogie auf PS5-Event an

Hitman 3 – IO Interactive kündigt Ende der Trilogie auf PS5-Event an

Auf dem PS5-Event wurden etliche neue Titel für die kommende Konsolengeneration angekündigt. Mit Hitman 3 folgt ein Titel, welcher bereits zwei Ableger auf den Current-Gen-Konsolen und dem PC besitzt. Auch ein Veröffentlichungsdatum wurde eingegrenzt.

Die Hitman-Reihe zählt zu einem der größten Titel im Genre der Stealth-Shooter. Mit der Veröffentlichung des ersten Teils Hitman: Codename 47 war ein Franchise geboren, welches sich bis heute noch großer Beliebtheit erfreut. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des eiskalten und skrupellosen Klon-Auftragskiller namens „Agent 47“. Ziel ist es stets, ausgewählte Ziele zu liquidieren – die Vorgehensweise kann dabei stets frei gewählt werden. Genau das ist eines der Merkmale, welches die Hitman-Spiele so beliebt macht. Als Spieler verfügt man über eine riesige Entscheidungsfreiheit, was das Erledigen der Zielpersonen betrifft. Im Anzug, in Verkleidung, mit einem einfachen Kopfschuss, durch einen unglücklichen Zufall, mithilfe eines Scharfschützengewehrs oder doch ganz klassisch per Klaviersaite – dem Spieler sind kaum Grenzen gesetzt.

Auf dem PS5-Event vom 11. Juni wurde nun der letzte Teil der Trilogie seitens IO Interactive bestätigt – Hitman 3. Die Trilogie besteht dann aus den Teilen Hitman (2016), Hitman 2 und Hitman 3. Die letzten beiden Teile sind jedoch nicht mit den älteren Hitman-Spielen Hitman 2: Silent Assassin und Hitman: Contracts zu verwechseln. Auch ein Trailer zum neuen Ableger wurde bereits veröffentlicht.

Neben inzwischen bekannten Schauplätzen – die Schauplätze aus Hitman (2016) und Hitman 2 werden in Hitman 3 ebenso verfügbar sein – ist mit Dubai auch ein neuer bekanntgegeben worden. Ein dazu veröffentlichter kurzer Trailer soll einen ersten Einblick auf den neuen Schauplatz geben. Nichtsdestotrotz erwartet einen in dem kurzen Trailer auch etwas Gameplay, welcher jedoch noch keine konkreten Einblicke auf Neuerungen gibt. Ein genaues Release-Datum gibt es bisher noch nicht. Die Rede ist lediglich von „January 2021“.

Quellen: offizieller YouTube-Kanal zu „HITMAN“, ioi.dk

 

Ist trotz seines zarten Alters Retro-Gamer durch und durch. Schlüpft besonders gerne in die Rolle des glatzköpfigen, mit Barcode tätowierten Auftragskillers.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.