wolfenstein-the-new-order-32378_2_4

Wolfenstein: The New Order

PC PlayStation 3 PlayStation 4 Xbox 360 Xbox One
8.5

Sehr gut

 

Wolfenstein: The New Order – Auf 2014 verschoben

wolfenstein-the-new-order-32378_2_4

Als hätte der heutige Tag nicht schon genügend Höhen und Tiefen in Petto gehabt, folgt jetzt noch eine kleine schlechte Meldung, die den Tag damit wohl endgültig abrundet. Wolfenstein: The New Order erscheint nicht mehr in diesem Jahr.

Ein Glück das wir heutzutage in einer modernen und einigermaßen zivilisierten Welt leben. Denn noch zu mittelalterlichen Zeiten, wurde den Boten schlechter Kunde, gerne mal die Birne von den Schultern gehauen. Doch Gott sei dank, ist das heute anders und somit bringe ich euch die traurige Mitteilung, dass wir noch länger auf den neuen Teil von Wolfenstein warten müssen, als bisher angenommen.

Viele Gründe können dazu führen das ein Spiel etwas später erscheint. Im Falle von Wolfenstein: The new Order gibt Entwickler MachineGames gleich mehrere Gründe an. Ein Grund mag der Umstand sein, das man derzeit daran arbeitet, dass Spiel auf zwei verschiedene Konsolengenerationen auszurichten. Hier muss ordentlich über das Spiel poliert werden, denn man will schließlich, das Spieler auf beiden Konsolengenerationen die selbe Spielerfahrung erleben.

Ein weiterer Grund, sind die vielen Gameplay Elemente die das Spiel bereithalten soll. Zwar ist Wolfenstein von Grund auf ein solider Ego-Shooter, doch auch die Storyelemente und die Schleichsequenzen im Spiel, sollen so gut wie möglich sein, wenn nicht sogar exzellent.

So meint Pete Hines (Vize Präsident für PR&Marketing bei Bethesda) gegenüber Polygon, dass die Zeit die man investiere um den Shooter-Part ordentlich zu polieren, keine schlechten Auswirkungen hat auf die Schleichsequenzen im Spiel. Die Zeit die man nun zusätzlich aufwende um das Spiel zu gut wie möglich werden zu lassen, soll sich schlussendlich auszahlen und man könne nicht einfach eine Abkürzung nehmen, um das beste Wolfenstein Spiel das je erschaffen wurde zu entwickeln.

Quelle: Polygon.com

Shooter-Urgestein, Let´s Player und Twitch-Streamer, Abgedreht und doch freundlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password