Follow
Startseite » News » Gaming News » Watch Dogs: Auflösung des finalen Spiels noch unklar

Watch Dogs: Auflösung des finalen Spiels noch unklar

1-watch_dogs_ss1_99850

Dass die im Trailer zu Watch_Dogs gezeigten Szenen dem PS4-Devkit entstammen, hat Ubisoft vor kurzem bekannt gegeben. Wie das finale Spiel dann aber wirklich aussehen wird wurde noch nicht festgelegt.

Es wurde noch nicht festgelegt, mit welcher endgültigen Auflösung Watch_Dogs erscheinen wird. Das gab Creative Director Jonathan Morin nun auf seiner Twitterseite auf Nachfrage eines Users bekannt. Dass die gezeigten Aufnahmen des Trailers „Willkommen in Chicago“ einem PS4-Devkit entspringen wurde im Voraus geklärt, jedoch sei der Optimierungsprozess für das finale Spiel immer noch im Gange.

Außerdem wurde eine weitere heiß diskutierte Frage durch Ubisofts Animation Director Colin Graham beantwortet: Die Frage, welche der beiden Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One den Spielern eine bessere Grafik und Animation liefern wird. Hierbei sollen beide Konsolen ungefähr gleich auf sein, also soll es zumindest grafisch keine gravierenden Unterschiede geben.

Watch_Dogs soll am 27.Mai 2014 für die Playstation 4 und 3, sowie die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Eine PC-Version ist ebenfalls für dieses Datum angekündigt, während eine Wii U-Version noch auf ein Release-Datum wartet. Zudem wird es das Game im Bundle mit den Playstationkonsolen geben.

Quelle: www.play3.de

Studentin und Gamerin.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.