Follow
Startseite » News » Gaming News » Watch Dogs 2 – Fahrverhalten wurde überarbeitet

Watch Dogs 2 – Fahrverhalten wurde überarbeitet

watch-dogs-2-1465961460-8

Ein häufiger Kritikpunkt an Watch Dogs war immer wieder das Fahrverhalten, das den meisten Spielern etwas zu scharf war und es somit zum Problem wurde die Kontrolle über ein Fahrzeug zu behalten und gleichzeitig durch Hacks während der Fahrt mit der Spielwelt zu interagieren. Damit dieses Element des Spiels im zweiten Teil nicht so sehr in den Hintergrund gerät wie im Vorgängerteil, überarbeiteten die Entwickler nun das Fahrverhalten.

Senior Producer Dominic Guay gestand in einem Interview, dass das Fahrverhalten in Watch Dogs zu sehr einer Physik-Simulation glich. In wilden Verfolgungsjagden war es dadurch schwierig die Kontrolle über das Fahrzeug, gleichzeitig aber auch über mögliche Hacks in der Umgebung und Schießereien zu behalten. Um dem Spaßfaktor im zweiten Teil nicht wieder durch deprimierende Wand-Crashs Abstriche machen zu müssen, versuchten die Entwickler nun also ein weitaus umgangsfreundlicheres Fahrverhalten umzusetzen.

Jemand der den Controller für nur fünf Minuten in den Händen hält soll bereits die volle Kontrolle über sein Fahrzeug gewinnen können. Guay betonte jedoch auch, dass diese Änderung der Tiefe keinen Strich durch die Rechnung machen wird: in Watch Dogs 2 sollen die Spieler trotzdem wieder besondere Moves mit ihren Fahrzeugen vollführen können.

Watch Dogs 2 wird am 15.November 2016 für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Quelle: www.play3.de

Studentin und Gamerin.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.