Watch Dogs 2 – Enthüllungs-Trailer und viele neue Details

Watch Dogs 2

PC PlayStation 4 Xbox One

 

Watch Dogs 2 – Enthüllungs-Trailer und viele neue Details

Ein Enthüllungstrailer und viele neue Infos zu Watch Dogs 2 sind da!

Watch Dogs 2 – Enthüllungs-Trailer und viele neue Details

Heute um 18 Uhr enthüllte Ubisoft den zweiten Teil der Watch Dogs-Reihe. Der Publisher gab einige Details zur Story des Action-Adventures, sowie das Erscheinungsdatum und Informationen über besondere Editionen des Spiels bekannt. Zusätzlich wurden zwei Trailer veröffentlicht.

Zur Story von Watch Dogs 2 wurde bekannt gegeben, dass die Stadt San Francisco, wie bereits im ersten Teil, wieder zum Schauplatz des Geschehens wird. Jedoch werden die Spieler diesmal nicht mehr in die Rolle von Aiden Pearce, dem Protagonisten von Watch Dogs, schlüpfen, sondern diesmal zusammen mit dem neuen Charakter Marcus Holloway die Straßen der San Francisco Bay Area erkunden. Falls ihr euch ein erstes Bild vom neuen Hauptcharakter der Reihe machen wollt, hat Ubisoft einen kurzen Trailer veröffentlicht, der zwar nichts über die Persönlichkeit von Marcus verrät, euch aber wenigstens einen äußerlichen ersten Eindruck verschaffen kann:

Ubisoft wirbt auch bei Watch Dogs 2 wieder mit einer riesigen, belebten und offenen Welt. Der Protagonist Marcus Holloway ist ein Teil von der erst kürzlich mit dem sogenannten ctOS 2.0 ausgestatteten Stadt. Bei diesem Programm handelt es sich um ein fortschrittliches Betriebssystem, das die Infrastruktur vernetzen soll. Doch durch ctOS 2.0 kommen auch einige Gefahren, denn es ist theoretisch möglich durch das Betriebssystem die Bewohner San Franciscos zu manipulieren. Marcus bekommt Probleme durch das System und will diesem endgültig den Gar ausmachen. Seine primäre Waffe ist hierbei natürlich das Hacken, aber der Spieler hat selbst die Wahl auf welche Art er Watch Dogs 2 gerne spielen möchte: entweder versteckt, durch kluge Hacks, oder aber mit der Waffe und durch direkte Konfrontation mit den Feinden.

Außerdem wird es neben der Standard-Edition des Spiels noch fünf weitere Editionen geben (die natürlich alle auch das Spiel beinhalten):

  • Die Deluxe-Edition: diese Version wird ausschließlich bei GameStop erhältlich sein und besitzt eine exklusive Verpackung, eine Karte der Stadt, Lithographien und zusätzlich das digitale Deluxe-Paket mit zwei Personalisierungspakten, bestehend aus Outfits, Auto-, Drohnen- und Waffenskins
  • Die Gold-Edition: bestehend aus dem bereits zuvor erwähntem digitalen Deluxe-Paket und dem Season-Pass
  • Die San Francisco-Edition: enthält eine Collector’s Box, das digitale Deluxe-Paket und eine Bonusmission mit dem Namen “Zodiac Killer”, eine Figur des Hauptcharakters Marcus, Laptop-Sticker im San-Francisco-Style, Lithographien und ebenfalls eine Karte der Stadt.
  • Außerdem wird es im Uplay-Shop zwei weitere Sammler-Editionen geben, das Wrench JR-Roboter Collector’s Pack und das Return of DedSec Collector’s Case. Beide Versionen sind eher etwas für die Fans der Marke, da es sich um ausgefallenere Inhalte handelt. Beim Wrench JR-Roboter Collector’s Pack erhaltet ihr zum Beispiel nebst weiteren Inhalten einen per App steuerbaren Roboter aus dem Spiel als Nachbau.

Die genauen Inhalte der verschiedenen Pakete könnt ihr euch auch noch einmal im offiziellen Store ansehen.

Watch Dogs 2 wird am 15.November 2016 für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Studentin und Gamerin.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password