Was ist der große Reiz an Spielautomaten?

Was ist der große Reiz an Spielautomaten?

Spaß und Spannung, so viel sollte ein gutes Spiel einem Gamer bieten. Strategie und Taktik sollten ebenfalls gefragt sein, damit das Spiel auch zur Herausforderung wird. Warum sind Spielautomaten so reizvoll, auch wenn das Spielen selbst keine besonderen Skills erfordert?

Spielen macht glücklich

Spielen macht glücklich, das steht außer Frage. Dass Spielen nicht nur Kindern vorbehalten ist, zeigen die große Beliebtheit zahlreicher Videospiele, Gamekonsolen und nicht zuletzt der Zulauf bei Spielhallen und Online Casinos. Millionen von Spieler treten weltweit gegeneinander an und fordern sich gegenseitig im virtuellen Spiel heraus. Ganze 25 Millionen Mal wurde Counter Strike: Global Offensive verkauft und es ist somit das meistverkaufte Computerspiel aller Zeiten. Gefolgt von MineCraft, auch dieses Spiel wurde fast 25 Millionen Mal verkauft. World of Warcraft, Age of Empires und Bioshock, die Liste der besten Spiele aller Zeiten ist endlos und jedes Jahr kommen mehr dazu. Kein Wunder, denn Spielen macht bekanntlich glücklich. Beim Spielen vergisst man die Welt um sich herum, lässt die Alltagssorgen zurück und taucht komplett ein in das Spielerlebnis. Und warum ist das so? Ganz einfach. Im Gehirn werden die Glückshormone freigesetzt, das Adrenalin sorgt für den Rausch und das Dopamin für die erhöhte Konzentration und Motivation, am Ball zu bleiben und nicht aufzugeben.

Spielen um Geld macht besonders glücklich

Warum sind Spielautomaten so sehr beliebt, obwohl das Spielen der Slots für den Spieler keine große Herausforderung darstellt? Eine Studie der Universität Hohenheim hat nachgewiesen, dass sich das Glücksspiel ganz besonders auf den Glückshormonhaushalt auswirkt. Hier kommt ein Faktor mit ins Spiel, der den Unterschied macht: Die Möglichkeit, echtes Geld zu gewinnen und mit viel Glück sogar auf einen Schlag unendlich reich zu werden. Das komplette Leben könnte sich von einem auf den anderen Tag verändern. Die finanzielle Freiheit, die der Geldgewinn eventuell mit sich bringen könnte, führt dazu, dass sich sämtliche Träume erfüllen lassen. Den Job an den Nagel hängen, ein Traumauto kaufen oder zwei oder drei. Das eigene Haus auf einer Südseeinsel oder vielleicht auch einfach nur eine lang ersehnte Urlaubsreise.

automat2 Special News  Was ist der große Reiz an Spielautomaten?

Die perfekte Mischung von Benutzerfreundlichkeit und Nervenkitzel

Es ist eben dieser Moment der Ungewissheit, in dem alle Möglichkeiten offen sind, der biochemisch im Gehirn durch die Ausschüttung von Dopamin den Nervenkitzel und Rauschzustand auslöst, den das Glücksspiel bei dem Menschen auslöst. Deswegen gibt es schon seit Jahrhunderten Sportwetten und Lotterien. Auch Kartenspiele wie Poker und Blackjack gibt es schon seit mindestens 200 Jahren. Die ersten Casino-Spielautomaten gibt es gab es in San Fransisco bereits Ende des 19. Jahrhunderts. Seit einigen Jahrzehnten hat sich nun weltweit das Glücksspiel im Online Casino durchgesetzt. So sind es die virtuellen Spielautomaten, die oftmals auf Videospielen wie Hitman oder Tomb Raider basieren, die den Markt dominieren. Die meisten Plattformen bieten eine immense Auswahl von über 200 Spielautomaten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist

automat3-1024x684 Special News  Was ist der große Reiz an Spielautomaten?.

Spielautomaten sind extrem benutzerfreundlich, es bedarf nicht viel Übung und keiner besonderen Kenntnisse, um sie zu spielen. Die Aussicht auf mögliche große Gewinne sorgt dafür, dass das Spiel dennoch nie langweilig wird, sondern im Gegenteil, im Gehirn die Glückshormone produziert. Daher sind sie nicht nur für Gamer interessant, sondern auch für Menschen, die sonst eigentlich keine Schwäche für das Spielen haben.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Lost Password