Warframe: Am 2. April erscheint Equinox Prime und Oberon Prime geht

Warframe: Am 2. April erscheint Equinox Prime und Oberon Prime geht

Equinox Prime erscheint als nächster Prime-Warframe am 2. April zusammen mit neuen Prime-Waffen. Dafür wandert Oberon Prime in den Vault.

Am zweiten April endet der Mesa Prime Access und der Equinox Prime Access beginnt. (Auf der PS4 wird Equinox Prime erst am 3. April in Europa erscheinen.)  Zusammen mit Equinox Prime werden das Gewehr Stradavar Prime und der Stab Tripedo Prime Teil von Warframe. Da Digital Extremes die Zahl von verfügbaren Prime-Gegenständen konstant hält, wandern im Ausgleich Oberon Prime sowie Sybaris Prime als auch Silva & Aegis Prime in den Vault.

Das heißt, es wird weder neue Relics für diese Gegenstände geben noch werden sie im Ingame-Shop kaufbar sein. Wer sie nach dem 2. April erhalten will, ist damit auf Handel mit anderen Spielern und Spielerinnen oder angesammelte Relics angewiesen. Es empfiehlt sich also, diese drei Gegenstände bis zum 2. April freizuspielen.

Wie üblich wird es zum Erscheinen von Equinox Prime erwerbbare Pakete im Rahmen von Prime Access geben. Diese Pakete werden neben den neuen Prime-Gegenständen ebenfalls Equinox Prime Glpyhen, das Isabeau Prime Syandana, die Narvarr Prime Rüstung, einen 90-Tage Credit-Booster, einen 90-Tage Affinitäts-Booster und Platin enthalten. Wie genau die verschiedenen Pakete sich zusammensetzen, wird Digital Extremes mit Sicherheit demnächst ankündigen.

Quellen: warframe.com (1), (2)

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password