Startseite » Specials » Videospiele – Warum sind sie so beliebt?

Videospiele – Warum sind sie so beliebt?

cybersport gamer have live stream
Quelle: istock.com/RyanKing999

Jeder mag es, sich zu entspannen und sich zu vergnügen. Denn tatsächlich ist es wichtig, sich zu entspannen, sonst leiden wir alle unter dauerhaftem Stress, und das ist sowohl für unsere körperliche als auch für unsere geistige Gesundheit unpassend. Menschen entspannen sich halt gerne mit Videospielen, denn es ist genau die ideale Möglichkeit, um sich zum Beispiel nach einem langen Arbeitstag zu erholen. Warum ist dies jedoch der Fall? Warum sind Videospiele so beliebt?

Eine riesige Auswahl

Ein Grund dafür, warum die Menschen gerne spielen, ist, dass es fast unbegrenzte Spielmöglichkeiten gibt. Es stehen so viele verschiedene Spielarten zur Verfügung, dass es egal ist, ob man Autorennen, Fußball oder Online Casinos wie cherrycasino.org bevorzugt. Alles kann innerhalb von Sekunden sofort für den idealen Vergnügen dienen und deshalb unterscheidet sich dieser Bereich von allen anderen.

Jeder kann mitspielen

Eines der beliebtesten Kriterien ist, dass jeder mitmachen kann. Hauptsache, man hat Zugang, z.B. eine Konsole, einen Spielcomputer oder auch nur Zugang zum Internet. Es werden keine Fitness-Level verlangt, und die Fähigkeiten, die man zum Spielen braucht, können leicht gelernt werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass man sofort ein Profi wird, aber es bedeutet, dass man blitzschnell Spaß haben kann.

Spielen ist halt günstig

Im Gegensatz zu vielen anderen Hobbys ist Spielen relativ preiswert. Natürlich kann man viel Geld ausgeben, um brandneue Spiele zu kaufen oder Gadgets und Zubehör, aber das ist keineswegs notwendig. Es gibt viele kostenlose Webseiten im Internet, wobei ein gewöhnlicher Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone ausreicht. Wenn man dennoch stärker ins Spiel einsteigen möchte, sollte man eigentlich in der Lage sein, die meisten Spiele auch gebraucht zu finden, und dasselbe gilt für Controller. Sie sind vielleicht nicht die neuesten, aber sie sind ein guter Anfang. Außerdem finden viele die absolut besten und gepflegtesten Festplatten dabei.

Großartige Spielbarkeit

Jedes gute Spiel muss spielbar sein, aber nicht nur für eine kleine Weile, sondern stundenlang. Außerdem muss es von Anfang an leicht sein, vorzugsweise ohne die Notwendigkeit, irgendwelche Anleitungen lesen zu müssen (denn die Spieler würden viel lieber einfach mit dem Spiel weitermachen, als sich hinzusetzen und eine Anleitung zu lesen). Je intuitiver ein Spiel ist, desto besser, und desto mehr Leute werden es dann auch gerne spielen. Je mehr Spaß ein Spiel macht, desto unterhaltsamer wird es für die Spieler sein. Sie werden immer wieder darauf zurückgreifen, auch wenn sie es bereits beendet haben. Denn die Aufregung und die Herausforderungen werden weiterhin bestehen.

Videospiele - Warum sind sie so beliebt? Valorant-patch_0_9_4_banner

Die Spieler und die Community

Diejenigen, die regelmäßig spielen, lernen durch die verschieden Spiele viele unterschiedliche Menschen kennen. Das kann durch Online-Chats, Interaktion im Spiel oder Esports-Events und -Turniere geschehen. Bei diesen Esports-Ereignissen können sich tausende von Fans auf einmal treffen, die alle leidenschaftlich Spielen. Dies bietet Menschen die Gelegenheit, jemanden zu treffen, mit denen sie sonst nie Kontakt gehabt hätten, und das kann wirklich aufregend sein.

Fazit

Videospiel sind weltweit zu einer globalen Sensation geworden, und Esport hat sich in letzter Zeit tatsächlich zur schnellst wachsenden Sportart entwickelt. Das ist kein Wunder, denn diese Branche und ihre Gemeinschaft blüht seit den 80er Jahren und es gibt keinerlei Anzeichen, dass sie gestoppt wird. Sie sind zu einem dermaßen wichtigen Faktor in der Gesellschaft geworden, dass sogar die aller bekanntesten Prominente an der Reise teilnehmen und sie mit ihren Followern teilen. Dies sind nur einige Gründe, warum Videospiele so beliebt sind, aber es gibt Hunderte von anderen Faktoren, die entscheidend sind. Wie dem auch sei, wir fragen uns, gibt es eigentlich etwas Entspannenderes und Erfüllenderes, als an einem faulen Nachmittag sein Lieblingsspiel zu starten?

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.