Verrückt, bunt und heiß erwartet: Rage 2

Verrückt, bunt und heiß erwartet: Rage 2

Der Endzeit-Shooter des Entwicklers Avalanche Studios  geht in die nächste Runde und soll mit Humor und verdammt viel Geballer die Gaming-Community begeistern. Wer den ersten Teil gespielt hat, weiß, dass sich das Spiel selbst nicht ernst nimmt. Dadurch eröffnen sich viele Tore, die Platz für Humor und verrückte Aktionen bieten.

Auch die Gegner sind alles andere als langweilig und man kann sich auf abwechslungsreiche Gegnertypen wie Samurai, Raidern und Mutanten gefasst machen. Diese wurden im „Everything vs. Me“ Trailer gezeigt. Hauptsächlich wird man wohl die Map von den Goons befreien müssen, ein Haufen von Banditen, die sich breit gemacht haben. Die Shrouded setzen hingegen auf High-Tech-Ausrüstung und treiben ihr Unwesen in der Wüste. Neben dem Kampf gegen den Spieler ist es nicht getan, denn die einzelnen Fraktionen kämpfen auch untereinander. Das belebt die Welt und verändert sie stetig.

Doch wie bekämpft man diese schier unendliche Masse an Gegnern? Nicht nur in Rage 2 wird man sich damit konfrontiert sehen, sondern auch in zahlreichen neuen online casinos kann man an den virtuellen Maschinen bereits auf die Jagd gehen. Bei Rage 2 wird man sich natürlich mit einer riesigen Auswahl an Waffen und Fähigkeiten den Gegnern entgegen stellen können. Die Waffengattungen reichen von einfachen Pistolen zu mächtigen Raketenwerfern. Die Fähigkeiten sind sehr vielfältig, so zieht man mit der Fähigkeit „Vortext“ Gegner zusammen und lässt sie kurze Zeit später explodieren. Ob man einen aggressiven oder passiven Kampfstil folgt, ist einem selbst überlassen. Rage 2 bietet viele Möglichkeiten das Spiel nach den eigenen Regeln zu gestalten.

Die Rage 2 Keys werden am 14. Mai für PC, Xbox One und PS4 verschickt.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password