Startseite » News » Entertainment News » Uncharted-Film kämpft mit Anlaufproblemen

Uncharted-Film kämpft mit Anlaufproblemen

uncharted-4-ps4-4

Um Sonys Verfilmung der Uncharted-Videospielreihe steht es momentan nicht sonderlich gut. Zwar wurde ein Release für Juni 2016 angekündigt, jedoch scheint davon abgesehen nicht viel mehr festzustehen. Insiderquellen ließen nun durchblicken, dass der Film nun erneut ohne Regisseur dasteht.

Nachdem bereits David O. Russel (American Hustle) und Neil Burger (Ohne Limit) absagten, muss sich Sony nun erneut auf die Suche nach einem Filmemacher begeben. Darüber hinaus gibt es noch immer keine Fortschritte bei der Suche nach einer passenden Besetzung für Hauptfigur Nathan Drake, nachdem Chris Pratt und Mark Wahlberg das Angebot bereits ablehnten. Somit stehen die Zeichen für die Verfilmung der gefeierten Spielserie momentan leider auf Release-Verschiebung. Da aber ohnehin der Eindruck entsteht, als wüsste Sony nicht so recht, wie ihre Marke angemessen auf die Leinwand zu bringen ist, täte ihnen ein Strategiewechsel und etwas mehr Zeit vielleicht sogar ganz gut.

Quelle: gamona.de

Written by
Student, Vollblut-Cineast und Teilzeit-Gamer! You stay classy, San Diego!

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.