Follow
Startseite » News » Gaming News » Uncharted 4: Drake kommt erst nächstes Jahr zu Besuch

Uncharted 4: Drake kommt erst nächstes Jahr zu Besuch

Sie mögen zwar in diversen Foren als „Naughty Gods“ tituliert werden, aber nun hat es sie dennoch erwischt und sie müssen ihren Blockbuster um einige Monate verschieben.

Niemand geringeres als das kongeniale Duo Druckman & Straley verkündete die bittere Nachricht. Man habe einfach gemerkt, dass das Spiel immer ambitionierter wurde und man, wenn man eben die gewünschte Qualität erreichen wolle, noch etwas mehr Zeit dafür benötigt. Statt Weihnachten 2015 wird Drake nun also erst im Frühling nächsten Jahres die PlayStation 4 besuchen.

Auch wenn man sicherlich enttäuscht ist, sollte man dennoch dieser Entscheidung applaudieren. Zwar entgeht den Jungs so das Weihnachtsgeschäft, aber nächstes Jahr wird man dann hoffentlich einen Titel in den Händen halten, der den „Naughty Gods“ würdig ist. Eine Frage bleibt aber nun noch zu klären: Was schickt Sony nun Ende des Jahres gegen den Juggernaut Halo ins Rennen, um die Gunst der noch unschlüssigen Käufer zu ergattern? Zum Glück ist es nicht mehr lange bis zur E3 und dann wissen wir hoffentlich mehr.

 

 

Ehemaliger Student, begeisterter Videospieler und leidender Fußballfan.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.