Follow
Startseite » News » Gaming News » Total War: Warhammer – Was ist vampirische Korruption?

Total War: Warhammer – Was ist vampirische Korruption?

Total-War-Warhammer-Vampirische-Korruption

Creative Assembly hat sich direkt der Frage angenommen, wie vampirische Korruption, eine Mechanik der Vampirfürsten, funktioniert.

Ganz grundlegend ist die vampirische Korruption der Verfall erzeugende Effekt, der beispielsweise auf dem Screenshot zu sehen ist, den ihr weiter oben seht. Darüber hinaus nimmt sie eine gewichtige Rolle für die Vampirfürsten ein, die sie brauchen, um ihr Reich auszudehnen, ihre Truppen am Leben zu halten und ihre öffentliche Ordnung sicherzustellen.

Armeenverschleiß und Einfluss auf die öffentliche Ordnung

Denn vampirische Armeen fühlen sich nur in bereits korrumpierten Gegenden wohl. In allen anderen würden sie Verschleiß erleiden, so wie es die Armeen in Total War: Rome 2 und Total War: Attila beispielsweise in Wüsten tun. Umgekehrt erleide auch jede lebendige Armee Verschleiß in Regionen, die von ihr gezeichnet sind. Gleichzeitig münde der Grad der Vampirischen Korrumption in einen Bonus für die öffentliche Ordnung einer von den Vampirfürsten kontrollierten Region. Genauer gesagt, jeder 10%-Schritt an Korruption münde in einen zusätzlichen Punkt für die öffentliche Ordnung. Das brauchen sie auch, da sie über keine Gebäude verfügen würden, die die öffentliche Ordnung verbessern. Andererseits schädige die Korruption auch die öffentliche Ordnung aller lebendigen Fraktionen. Führt dieser Effekt zu einem Aufstand, erhebe sich eine Rebellenarmee von Untoten gegen die herrschende Fraktion.

Total War: Warhammer - Was ist vampirische Korruption? Total-War-Warhammer-Mannfred-Poster-e1458746060232

Wie erzeuge oder verhindere ich Korruption?

Da stellt sich nur noch die Frage: Wie kann man diese Korruption ausbreiten oder stoppen, wenn man gerade keine Vampirfürsten in Total War: Warhammer spielt?

Zunächst einmal könnten Armeen und Helden der Vampirfürsten diesen Effekt passiv verbreiten. Zusätzlich würden manche ihrer Gebäude, manche Items und manche Eigenschaften die Korruption ausbreiten, doch auch  Events können zu ihr beitragen. Die Spezialgebäude namens Balefires würden die Korruption sogar über die Grenzen von Regionen hinweg verbreiten können.

Auf der Seite der Lebenden könnten die Spieler mit Schreinen, Tempeln und Schamenenhütten gegen sie ankämpfen. Jedoch auch ein lebendiger Held könne gegen die Korruption angehen.

Genrell gilt, dass sich der Wert an Korruption aus all diesen Faktoren zusammensetze. Das heißt in einem speziellen Fall können sich die Effekte auch gegenseitig aufheben.

Neben all diesem haben die Vampirfürsten aber einen Vorteil: Die vampirische Korruption nehme nämlich keinen Einfluss auf die diplomatische Stellung der Vampire. Daher können sie sie lange im Vorraus planend verbreiten, um später zu zuschlagen.

Abgesehen von dem Video haben die Entwickler von Total War: Warhammer Infos auf ihrem Blog veröffentlicht.

Quelle: wiki.totalwar.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.