Total War: Warhammer – Belagerungsschlacht der Vampirfürsten

Total War: Warhammer

PC
Jetzt Kaufen
6

User Avg

 

Total War: Warhammer – Belagerungsschlacht der Vampirfürsten

Total War: Warhammer – Belagerungsschlacht der Vampirfürsten

Creative Assembly hat ein offizielles Let’s Play zur Belagerung von Altdorf durch die Vampirfürsten veröffentlicht.

Darren MacNelly, Community Coordinator bei Creative Assembly, übernimmt in dem Video die Rolle der Vampirfürsten, die durch Heinrich Kemmler angeführt werden. Seine imperialen Gegner wiederum haben sich unter Balthasar Gelt in der Stadt Altdorf verschanzt. Neben ihm castet Joey Dalton, ebenfalls Community Coordinator bei CA, das Video mit. Im Verlauf der Schlacht gehen die beiden auf Veränderungen am Balancing ein. So seien die Magiefertigkeiten in der jetzigen Version etwas stärker geworden. Daneben zeigen sie die verschiedenen Stärken und Besonderheiten der genutzten Vampirfürsten-Einheiten.

Beispielsweise kann zwar eine Vampirfürsten-Einheit in der Regel nicht in Panik geraten oder wegen Moralverlust fliehen, aber sie kann zerbröckeln, wenn sie eingekesselt wird. Dieses Crumbling-Feature wird besonders gefährlich, wenn der führende Lord, das Äquivalent zum General in Total War: Warhammer, fallen sollte.

Belagerungen ala Total War: Warhammer

Weiterhin zeigt das Let’s Play exemplarisch, wie sich die Belagerungen in Total War: Warhammer von denen der restlichen Franchise-Titel unterscheiden. Statt eine Stadt von allen Seiten her anzugreifen, fokussieren sich Belagerungen im neuen Total War auf einen bestimmten Teil einer Stadt. Hiervon versprechen sich die Entwickler bei Creative Assembly eine generelle Verbesserung der spielerischen Erfahrung. Diese Rechnung könnte aufgehen, da die neue Philosophie mehr Fokus auf den Kampf und die Überwindung der Mauern legt. Auch das Ausfechten von Kämpfen auf den Mauern scheint mehr in den Fokus zu rücken, da die größere Breite der Mauern das Manövrieren von Truppen erheblich nutzerfreundlicher werden lässt.

Ebenfalls neu ist, dass die Einheiten anscheinend jederzeit Leitern zum Erklimmen von Mauern erscheinen lassen können. Vielleicht handelt es sich hierbei jedoch um eine sich noch in Entwicklung befindene Funktion.

Besonders bei der hier zu erstürmenden Stadt fällt auf, dass die Verteidigungstürme über hohe Feuerkraft verfügen. Darren weist im Video daraufhin, dass sie sogar bis in die Aufstellungszone feuern könnten, weswegen er sich beeilen müsse, die Mauern anzugreifen.

Gegen Ende weist Joey noch auf die veröffentlichte Einheitenübersicht zu den Vampirfürsten hin, die ihr auch bei uns finden könnt.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password