Total War: Three Kingdoms – So funktioniert die Einheitenfreischaltung

Total War: Three Kingdoms – So funktioniert die Einheitenfreischaltung

Wenn man das China der Drei Reiche vereinen will, benötigt man dafür die richtigen Einheiten. Doch wie schaltet man sie frei?

Für Total War: Three Kingdoms schraubt Creative Assembly wie schon bei Total War: Thrones of Britannia etwas daran, wie das Freischalten und Rekrutieren von Einheiten funktioniert. Daher schadet es nicht, dieses Thema etwas ausführlicher vor dem Release am 23. Mai zu betrachten.

Armeen aus Gefolgen

Statt klassisch bis zu 20 Einheiten in eine Armee in einer Region zu rekrutieren, die nach 1-2 Runden in ihr erscheinen, setzt sich eine Armee in Three Kingdoms aus bis zu drei Gefolgen (Retinues) zusammen. Jedes dieser Gefolge besteht aus 6 Einheiten und einem Kriegsherrn. Einheiten lassen sich jeweils in diese rekrutieren und folgen daraufhin sowohl auf der Kampagnenkarte als auch in der Schlacht ihrem Kriegsherrn. Sollte er beispielsweise die Fraktion wechseln, folgt das Gefolge ihm auch dorthin, was direkt eine solche Aktion schmerzhafter beziehungsweise wertvoller macht, je nachdem auf welcher Seite des Verrats man sich befindet.

Total-War-Three-Kingdoms-Campaign-1024x576 News PC  Total War: Three Kingdoms - So funktioniert die Einheitenfreischaltung

Die Rekrutierung selbst funktioniert ähnlich wie in Thrones of Britannia: Einheiten werden sofort mit wenig Leben und wenig Truppenzahl in das Gefolge rekrutiert. Ab dem Zeitpunkt ihrer Aushebung sammeln sie über die nächsten Runden hinweg Truppenstärke, bis sie volle Stärke erreichen. Neu hingegen ist, dass sie nie vollständig zerstört werden: Fallen alle Soldaten eines Regiments in der Schlacht, startet es nach ihr wieder im Musterungszustand. Danach muss es sich also wieder mehrere Runden bis zur vollen Truppstärke erholen. Stirbt allerdings der Kriegsherr, löst sich auch sein Gefolge – und damit alle seine sechs Einheiten – vollständig auf. Das macht die Militärführer einer Fraktion zu attraktiven Zielen für Attentate beziehungsweise auf dem Schlachtfeld.

Falls ihr euch jetzt fragt, wie der Komplex rundum Spionage, Attentate und Verrat in Three Kingdoms funktioniert, dann könnt ihr hier mehr dazu erfahren. So viel vorweg, dieser Bereich hat sich deutlich mehr geändert, als die Einheitenrekrutierung.

So schaltet man die Einheiten frei

Die Einheitenfreischaltung speißt sich in Total War: Three Kingdoms aus verschiedenen Quellen. Dankenswerterweise hat Creative Assembly diese alle aufgeschlüsselt und zu den Einheiten Bilder veröffentlicht.

 

Grundsätzlich hat jeder Kriegsherr und jede Kriegsherrin Zugriff auf die gleiche Basisauswahl aus fünf verschiedenen Miliz-Einheiten. Gerade am Anfang der Kampagne stellen sie die Kerntruppe der Armeen dar, haben aber auch noch später einen gewissen Wert. Später lassen sich noch sechs Einheiten per Technologie freischalten, die für alle Typen von Kriegsherrn verfügbar sind. Diese Basiseinheiten seht ihr über diesem Absatz.

Darüber hinaus kann ein Kriegsherr jeweils klassischenspezifische Einheiten rekrutieren. Manche dieser lassen sich von Anfang an rekrutieren, andere erst, nachdem die Figur ein bestimmtes Level erreicht hat. Weitere Klassenspezifische kommen nach der Freischaltung bestimmter Technologien hinzu.

Alle klassenspezifischen Einheiten

 

Dazu kommen noch jeweils zwei bis drei fraktionsspezifische Einheiten, die sich nur von Kriegsherrn und Kriegsherrinnen rekrutieren lassen, die einer bestimmten Fraktion angehören.

Alle fraktionsspezifischen Einheiten

Schließlich schaltet eine Fraktion, deren Anführer oder Anführerin sich zum Kaiser oder zu Kaiserin erklärt, noch die Beschützer des Himmels und Verteidiger der Erde als zwei finale Einheiten frei. Die Einheitenauswahl ist das Eine – darüber hinaus kann eine Figur ihre Truppen noch durch ihre Skills mit neuen Fähigkeiten, Formationen sowie Statistik-Boni verbessern.

Total-War-Three-Kingdoms-Emperor-Units-1024x576 News PC  Total War: Three Kingdoms - So funktioniert die Einheitenfreischaltung

Quelle : totalwar.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password