Total War: Dreimal historisch – Großer Titel, Standalone und ein DLC

Total War: Attila

PC
8.3

User Avg

SATURN - Soo! muss Technik

 

Total War: Dreimal historisch – Großer Titel, Standalone und ein DLC

Total War: Dreimal historisch – Großer Titel, Standalone und ein DLC

Total War wird wieder historisch: Creative Assembly arbeitet an einem großen Titel, einem Standalone in der Größe von Attila und einem Kampagnen-DLC.

Gefühlsmäßig dreht sich bei Creative Assembly derzeit alles um die Warhammer-Trilogie, die mit Total War: Warhammer 2 gegen Ende diesen Jahres fortgesetzt wird. Doch der Eindruck täuscht. Parallel zu der Entwicklung der Warhammer-Spiele arbeiten drei Teams innerhalb von Creative Assembly an neuen historischen Ablegern.

Neues Kampagnen-DLC für Rome 2 oder Attila?

Total-War-DLC-1024x522 News PC  Total War: Dreimal historisch - Großer Titel, Standalone und ein DLC

Aufgepasst, die über diesem Absatz zu sehende Konzeptgrafik gehört zu einem kommenden großen Kampagnen-DLC, an dem ein jüngst in die Vollproduktion gegangenes Team arbeite. Für welches Spiel es genau gedacht sei, verrät Creative Assembly noch nicht. Stattdessen sagen sie, es sei für eins ihrer aktuelleren historischen Spiele: Was es zusammen mit der Aufmachung der Grafik auf Total War: Rome 2 oder Total War: Attila eingrenzt. Die Entwickler hätten diese Erweiterung schon eine Weile entwickeln wollen und daher seien sie sehr froh darüber, sie später in diesem Jahr herausbringen zu können. Momentan arbeite das Team für dieses Kampagnenpaket an Art-Inhalten und einem Update für das Hauptspiel, um es an die neue Erweiterung anzupassen. Sobald sie mehr Infos für uns hätten, würden sie sie uns wissen lassen.

Fortschritte beim neuen, großen historischen Spiel

2-total-war-rome-2-screenshot-065-1024x576 News PC  Total War: Dreimal historisch - Großer Titel, Standalone und ein DLC

Bei Total War: Rome 2 handelt es sich um das jüngste, große historische Total War

Dass Creative Assembly schon eine Weile an einem großen Total War mit komplett neuem historischen Setting arbeitet, ist kein Geheimnis. Leider wissen wir über dieses Spiel quasi noch nichts. Alles in allem komme dessen Entwicklung gut voran. Gerade fokussiere sich sein Team auf die Entwicklung von UI und Umgebungen, um die Stimmung des neuen Settings einzufangen. Ferner würden andere Bereiche wie die Charakter-Beziehungen zwischen größeren Persönlichkeiten des Spiels Fortschritte machen. Nun könnten die Designer die verschiedenen Interaktionen und Auswirkungen auf das Gameplay ausarbeiten, die die geplanten Features haben würden. Außerdem komme die Kampagnenkarte langsam auf eine neue und visuell aufregende Weise zusammen, was der Stimmung und der Immersion zuträglich sein werde. Creative Assembly sei laut eigener Aussage mit dem Stil der bisherigen Arbeit seiner Artists sehr zufrieden.

Leider bleibt damit weiterhin im Dunkeln, wo es mit dem großen historischen Total War hingehen wird.

Neuer Standalone-Ableger in der Art von Attila und Napoleon

Ihr mochtet Fall of the Samurai, Napoleon oder Attila? Neben dem großen Spiel und dem Kampagnenpaket arbeitet ein drittes Team an einem Standalone im Stil der genannten Total War-Spiele. Das heißt dieses noch nicht enthüllte Total War wird eine in einem anderen Teil besuchte Ära abdecken, sich aber auf eine ganz bestimmte Periode fokussieren, die die Serie so intensiv noch nicht behandelt hat.

total-war-attila-ss_d01c286759c40bc0c75e297f005f019ef3acba50.1920x1080-1024x576 News PC  Total War: Dreimal historisch - Großer Titel, Standalone und ein DLC

Total War: Attila war der Folgetitel von Total War: Rome 2. Es verblieb im römisch dominierten Teil der Antike, fokussierte sich aber auf den berüchtigten Hunnenkönig Attila, der zur Zeit der Völkerwanderung lebte.

In den Augen von Creative Assembly lassen sich ihre historischen Spiele in große Titel, die ganze Äras und Epochen abdecken, und kleinere Folgetitel einteilen. Letztere drehen sich entweder um ikonische Charaktere wie Napoleon oder Attila und die sie umspannenden Ereignisse oder fokussieren sich auf einen kurzen Krisenherd-Moment (Flashpoint) in der Geschichte. Diese zeichne aus, dass sich die Ereignisse dieser Periode in jede Richtung hätten entwickeln können, was binnen von Monaten oder wenigen Jahren in gewichtige Veränderungen der Geschichte gemündet wäre. Fall of the Samurai, das Standalone-Addon von Total War: Shogun 2, sei in einem solchen Flashpoint angesiedelt und genauso soll dies beim kommenden Standalone der Fall sein. Es werde noch vor dem großen historischen Spiel erscheinen, an dem gerade gearbeitet wird.

Quelle: totalwar.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.
SATURN - Soo! muss Technik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password