Total War: Arena – Publisherbund mit den World of Tanks-Entwicklern

Total War: Arena – Publisherbund mit den World of Tanks-Entwicklern

Wargaming, Sega und Creative Assembly tun sich zusammen, um Total War: Arena partnerschaftlich unter dem Label Wargaming Alliance herauszubringen

Total War ist nicht einfach irgendeine Marke für Sega. Total War gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten und beliebtesten Strategiespielreihen auf dem Markt. Total War Arena setzt als erster reiner Multiplayerableger nebst Free-to-Play-Modell für Franchise-Verhältnisse auf eher kleine Schlachten. Der Clou hinter dieser gewagten Idee:  Dafür werden diese von 20 Spielern gleichzeitig geführt werden. Gerade die Kombination aus der Erfahrung mit Strategiespielen seitens Creative Assembly und der Erfahrung zum F2P-Modell seitens Wargaming bietet für beide Seiten der Partnerschaft erhebliche Vorteile. Wargaming hat das Label Wargaming Alliance erschaffen, damit das Unternehmen Third Party-Entwicklern mit seinem Wissen und seiner Erfahrung bei der Umsetzung von F2P-Spielen unterstützen kann. Nun wird Total War: Arena das erste Spiel, das im Rahmen dieses Labels erscheinen wird. Gegenüber der Presse haben sich Vertreter aller drei Parteien zuversichtlich über das gemeinsame Projekt geäußert:

SEGACreative AssemblyWargaming Alliance

„SEGA schaut kontinuierlich nach neuen Wegen, um die eigenen verschiedenen Marken einem größeren Gaming-Publikum zu bieten. Diese strategische Partnerschaft mit Wargaming, durch die Total War: ARENA als erstes Spiel unter dem Wargaming Alliance-Label veröffentlicht wird, bietet die einzigartige Gelegenheit für Creative Assemblys langerwartetes Werk sein volles Potenzial zu entfalten. Durch die Zusammenarbeit mit Wargaming, einem der Marktführer im Free-to-Play-Bereich, und durch Einbeziehung ihrer reichhaltigen Erfahrung in diesem Segment, ist sich SEGA sicher, dass Total War: ARENA weltweit zu dem Erfolg wird, den der Titel verdient.”

Jurgen Post, Präsident und COO bei SEGA Europe

„Seit mehr als zehn Jahren ist die Total War-Serie dank des individuellen Gameplays und dem Fokus auf Authentizität das Aushängeschild für Strategie-Spiele. Der Free-to-Play-Markt ist eine neue und spannende Möglichkeit für die Serie und wir haben über das letzte Jahr viel Potenzial für Total War: ARENA gesehen. Die Partnerschaft mit Wargaming Alliance ist die perfekte Symbiose aus erfolgreichen Gaming-Marken. Wir freuen uns darauf mit den Machern des weltweit erfolgreichen World of Tanks zusammen zu arbeiten und den Spielern Total War: ARENA zu liefern.“

Tim Heaton, Studio Director bei Creative Assembly.

„In den letzten sieben Jahren hat Wargaming hart daran gearbeitet, sich als einer der Marktführer der Industrie im Free-to-Play-Bereich zu etablieren. Wir hoffen mit dem Wargaming Alliance-Label unser Wissen mit anderen Unternehmen, die dieses Terrain betreten, zu teilen und freuen uns unglaublich darauf, mit SEGA und Creative Assembly zusammen zu arbeiten und sicherzustellen, dass Total War: ARENA ein Erfolg wird.“

Vladimir Makarychev, Head of Wargaming Alliance

Quelle: Pressemitteilung

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password