Tom Clancy´s The Division – Verfilmung mit Jake Gyllenhaal angekündigt

Tom Clancy´s The Division

PC PlayStation 4 Xbox One
6.6

User Avg

 

Tom Clancy´s The Division – Verfilmung mit Jake Gyllenhaal angekündigt

Tom Clancy´s The Division – Verfilmung mit Jake Gyllenhaal angekündigt

Immer mal wieder werden bekannte Spielmarken verfilmt, mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Ubisoft möchte schon bald mit den Dreharbeiten zum erfolgreichen Online-Spiel The Division anfangen und hat sich zwei namhafte Schauspieler für das Projekt gesichert.

Zum einen hat man sich Jake Gyllenhaal, den man aus Filmen wie End of Watch, Jarhead: Willkommen im Dreck oder Southpaw kennt. Gyllenhaal hatte bereits in der Vergangenheit mit Ubisoft am Film zu Prince of Persia: Sands of Time zusammengearbeitet. An seiner Seite werden wir im Film Jessica Chastain zu sehen bekommen, die unter anderem in den Kinoerfolgen Der Marsianer und Interstellar in den Hauptrollen mitgespielt hat.

Mit Tom Clancy´s The Division hat Ubisoft einen der erfolgreichsten Titel der letzten Jahre veröffentlicht, der innerhalb der ersten 24-Stunden mehr Einheiten verkaufen konnte als jeder andere Ubisoft-Titel zuvor. An diesen Erfolg wolle man nun mit einem Film anknüpfen, der in Zusammenarbeit mit den Produktionsfirmen Nine Stories Productions und Freckle Films entstehen soll.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Jessica und Jake, zwei der talentiertesten Schauspieler Hollywoods und die perfekten Partner, um Tom Clancy’s The Division™ auf die große Leinwand zu bringen“, sagt Gerard Guillemot, CEO von Ubisoft Motion Pictures. „Die Kollaboration mit Jake und Jessica ist Teil unserer Entwicklungsphilosophie, von Anfang an gemeinsam mit Top-Talenten an einem qualitativ hochwertigen Film zu arbeiten“, ergänzt Matt Phelps, Vizepräsident von Ubisoft Motion Pictures.

Wann die Dreharbeiten beginnen oder der Film in die Kinos kommen soll, wurde bislang nicht gesagt. Ubisoft-Fans können sich darüber hinaus auf die kommende Verfilmung des Spiels Assassin´s Creed mit Michael Fassbender in der Hauptrolle freuen, der ab dem 27. Dezember in den Lichtspielhäusern läuft.

Damit hat Ubisoft aber noch längst nicht genug. Wie man bekannt gab, wolle man in Zukunft noch weitere Projekte mit Bekanntheiten der Filmbranche angehen. So soll es noch Filme zu Splinter Cell mit Tom Hardy, Ghost Recon, Watch Dogs und sogar den Rabbids geben.

 

Quelle: Pressemitteilung-Ubisoft

Shooter-Urgestein, Let´s Player und Twitch-Streamer, Abgedreht und doch freundlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password