Follow
Startseite » News » Gaming News » Tom Clancy´s The Division – Tägliche Missionen werden morgen gefixt

Tom Clancy´s The Division – Tägliche Missionen werden morgen gefixt

The-Division-5_screenshot_baseofoperations_195932

Für Spieler die bereits die 30ste Stufe in The Division erklommen haben, sind die täglichen Missionen bereits zur Routine geworden. Diese werfen nämlich neben besserem Loot auch Phoenix Credits ab. Am Wochenende schlich sich allerdings ein fieser Bug ins Spiel.

Dieser sorgte im Grunde dafür, dass die Missionen die normalerweise in einem 24-Stunden Rhythmus neu ausgelost und verfügbar gemacht wurden, nicht mehr auftauchten. Ganz zum Ärger der Spieler natürlich, die nun gezwungen waren auf die Dark Zone auszuweichen um die begehrten Phoenix Credits zu ergattern, die dort von besonders schweren Gegnern fallen gelassen werden. Mit dem morgen erscheinenden Patch will Ubisoft diesen nun endgültig Bug beseitigen.

 


Ob die Spieler eine Entschädigung erhalten werden, wollte oder konnte Ubisoft bisher nicht sagen. Mit dem morgigen Patch erhält Tom Clancy´s The Division sein erstes großes Update mit vielen neuen Features wie den Rüstungssets, einem Handelssystem und dem neuen Einsatz „Falcon verloren“ für 4-Spieler Gruppen. Mehr Informationen zum April-Update und den kompletten Patchnotes, findet ihr auf unserer Seite.

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Sign Up