The Division 2 – Clans mit bis zu 50 Spielern und eigenem Levelsystem

The Division 2 – Clans mit bis zu 50 Spielern und eigenem Levelsystem

Wer bis zuletzt noch in The Division mit seinen Freunden unterwegs war, der wird sicherlich ein Feature in der Vergangenheit vermisst bzw. sich herbei gewünscht haben. Nämlich sich in einem Clan im Spiel zu organisieren und diesen gemeinsam vorantreiben und aufleveln. In The Division 2 soll dies nun von Anfang an möglich sein und viele interessante Features mit sich bringen.

Looten&Leveln war und ist in The Division nachwievor das Motto der Stunde und das wird sich auch im zweiten Teil nicht ändern, sondern wird noch weiter ausgebaut. Ab dem 15. März können sich Spieler von The Division 2 in Clans zusammenschließen, welche aus bis zu 50 Spielern bestehen können, die ihrerseits bis zu 4 Charaktere besitzen dürfen. Um einen Clan zu gründen, muss man in der Story des Spiels einen bestimmten Punkt erreichen und drei weitere Personen zu sich einladen. Ist der Clan erstellt, kann man zusammen bestimmte Aufgaben erledigen und XP sammeln. Ihr dürft mit eurem Clan sogar ins weiße Haus ziehen! Also nicht das komplette Haus, aber ihr bekommt einen eigenen Flügel für euch und eure Kameraden.

Im Clan erhaltet ihr stetig Updates und Nachrichten zu dem was eure Mitspieler so machen, via Clan Feed und zwei Voice Channel, in denen ihr euch jeweils mit bis zu 25 Leuten tummeln und unterhalten könnt. Für alles was eure Clanmember im Spiel tun, erhält euer Clan Erfahrungspunkte, die ihr benötigt um aufzuleveln und bisher unbekannte “zusätzliche Belohnungen”, sowie extra Anpassungsoptionen für euer Clanemblem zu erhalten. Ihr könnt ebenfalls gemeinsam an wöchentlichen Projekten mitwirken die jeden Mitspieler belohnen und wenn ihr eine gewisse Anzal an XP erspielt habt, könnt ihr zusätzliche Belohnungen in drei unterschiedlichen Stufen freischalten.

TheDivision2_ClanRooster News PC PS4 Xbox One  The Division 2 - Clans mit bis zu 50 Spielern und eigenem Levelsystem

In eurem persönlichen Flügel im weißen Haus, habt ihr die Möglichkeit mit euren Mitgliedern abzuhängen, Items zu verstauen oder den Clanhändler aufzusuchen, der euch mit einzigartigen Gegenständen, wie etwa Kopfbedeckungen versorgt, die euer Clanabzeichen tragen. The Division 2 rückt also das “miteinander spielen” noch mehr in den Fokus als im Vorgänger und wir sind gespannt was uns noch erwarten wird, wenn das Spiel am 15. März für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheint.  Weitere Informationen zum Spiel, fndet ihr unter www.tomclancy-thedivision2.de

Quelle: www.pcgamer.com

THE DIVISION 2 - ENDGAME GAMEPLAY-TRAILER
Shooter-Urgestein, Let´s Player und Twitch-Streamer, Abgedreht und doch freundlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password