Fallout 76 Review

Alles neu und besser, das war das Ziel. Die Stärken aus den Singleplayer kombiniert mit Multiplayer, Survival und viel Innovationen … Was bleibt, ist ein Debakel und mit das schlechteste Fallout Game seit Bestehen der Reihe mit Fallout 1 aus dem Jahr 1997. Um das gleich vorneweg zu nehmen - vor allem für jene, die in den letzten Tagen eifrig Fallout-76 Bashing gelesen haben. Der neueste Spross aus...[Read More]

Fallout 76 Preview: Erste Eindrücke aus dem atomaren West Virginia

Viel wurde gemunkelt, viel wurde gehyped, aber auch viel Sorgen verbreitet: Nun steht Fallout 76 kurz vor dem Release (14. November 2018 auf Xbox One, PS4 und PC) und ich habe die Preview anspielen dürfen. Bethesda schlägt neue Wege ein und bereitet gerade den Fans des Singleplayer Endzeit-RPGs Kopfzerbrechen. Denn Fallout 76 ist dieses nicht mehr, sondern ein Multiplayer Online-Spiel, der nur noc...[Read More]

Nuklear-Experte geschockt über Fallout 76: “Atomkrieg ist kein Spaß”

Fallout 76 geht in die heiße Phase. Der Beta Test steht bevor, am 23. Oktober auf Xbox One, für PS4 Spieler und PC eine Woche später. Doch alle Euphorie erhält aktuell aus unerwarteter Ecke einen Dämpfer: Wissentlich kann man in Bethesdas Endzeit-RPG Atomwaffen gegen Feinde einsetzen. Experten sehen das kritisch.

BOOM! Atomwaffen in Fallout 76, Infos zu Story, Regionen und Server

Auf ein Neues beglückt uns Bethesda mit heiß ersehnten News zu Fallout 76. So gibt es Infos zu Atomwaffen, wie der Story-Fortschritt abläuft, wie viele Regionen es geben wird und der Spieler-Anzahl. Da ich persönlich Bethesdas Offenheit zu neuen Spielinfos teils etwas zu arg empfinde, folgt hier eine SPOILER-Warnung ... Ihr wurdet gewarnt.

Darum wird Bethesda Fallout 76 nicht auf Steam verfügbar machen

Von all den News, die Bethesda nahezu täglich zu Fallout 76 raushaut, hat diese viele am meisten erschüttert. Demnach sollte Fallout 76 nicht für PC Spieler auf Steam erscheinen. Bethesda plante das neue Game aus dem Fallout-Universum auf seine eigene Download-Plattform zu veröffentlichen. Warum? Weil die Spieleschmiede sich eine "direkte Verbindung" mit den Spielern wünscht.

Fallout 76: Beta startet im Oktober, Vorteil für Vorbesteller

Bethesda haut wieder was Neues zu Fallout 76 raus. Im Oktober soll demnach die Beta starten, teilnehmen dürfen aber erstmal exklusiv nur Vorbesteller.

Fallout 76: Kopfgeldjäger werden und Spielverderber jagen!

Bethesda meint es nur gut, mit seinen Fans. Trotz aller gutgemeinten News, die quasi täglich zum neuen Fallout 76 eintreffen, geben die Einzelspieler, die "ihr" Fallout ohne lästige Mitspieler erleben und genießen wollen, keine Ruhe. Die Angst ist zu groß, dass die Atmosphäre durch sexistische Charakter-Namen, Teamkills, Gossensprache und vielem mehr kaputt gemacht wird. Gerade bei Fallout 76 glau...[Read More]

Fallout 76: Private Server geben Hoffnung für Singleplayer-Fans!

Ein Aufschrei ging durch die Fan-Gemeinde, als offiziell wurde, dass das neue Fallout 76 von Bethesda ein Online Game wird. Alle Rollenspieler, die ihr Game gerne alleine und ohne nervige andere Player angehen wollen, befürchteten, dass ihre Spielerfahrung durch den Multiplayer beeinträchtigt werde. Dies könnte weiterhin der Fall sein, doch Bethesdas Todd Howard hat nun mit einem Statement für Erl...[Read More]

Bethesda kündigt Fallout 76 an und die Gerüchte-Küche tobt: Was erwartet uns?

Die Ankündigung schlug ein wie eine Bombe. Bethesda hat endlich eine Fortsetzung ihrer Fallout-Reihe mit einem Video offiziell gemacht. Der Fallout 76 Teaser schwirrt durch alle Sozialen Netzwerke und die Gamer spekulieren jetzt schon heftig, was uns wohl erwarten wird. So kritisieren einige bereits jetzt, dass sie sich lieber ein neues Elder Scroll's Game gewünscht hätten, nachdem Skyrim langsam ...[Read More]

Lost Password