Away: Journey to the Unexpected Review

Das Toriyama-esque Action Adventure Away: Journey to the Unexpected hat mich schon bei der Ankündigung mit seinem tollen Look in den Bann gezogen. Aber ist das Spiel am Ende mehr Style als Substance? Ihr kennt das: Da verbringt man gemütlich in den Tag bei Oma mit Videospielen, als eine komische Firma Löcher in den Keller bohrt, weil sie auf der Suche nach einem mächtigen Mutagen ist. Nicht? Tja, ...[Read More]

gamescom 2018: Away: Journey to the Unexpected angespielt

Es gibt so Spiele, die packen mich mit wenigen Sekunden Footage. Away: Journey to the Unexpected war so ein Spiel, weswegen ich es mir in der Indie Arena auf der gamescom mal genauer angesehen habe.

Lost Password