Star Wars: Battlefront 2 – EA reagiert: Heldenkostensenkung um 75%

Star Wars: Battlefront 2 – EA reagiert: Heldenkostensenkung um 75%

Darth Vader und Co verstecken sich nicht mehr hinter 40 Stunden Grind, da EA und Dice ihre Kosten rapide senkten. Dabei reduzierten sie auch die Storybelohnung.

Ein PR-Disaster später reagieren EA und Dice prompt auf einen der größten Kritikpunkte an Star Wars: Battlefront 2, das sich derzeit in einer durch EA Access und Origin Access verfügbaren Anspielphase befindet.

So reduzierten die Entwickler bei Dice die Creditmenge zum Freischalten von Tophelden um 75%. Dem Folgend kosten Luke Skywalker und Darth Vader jetzt 15.000 statt 60.000 Credits. Imperator Palpatine, Chewbacca und Leia Organa verlangen nach 10.000 Credits und Iden Versio erfordert eine 5000 Credits hohe Ablösesumme. Von nun an sollten sich Helden und Antihelden mit annehmbaren Aufwand freispielen lassen. Gleichzeitig mit dieser Änderung setzte Dice ebenso die Belohnung für das Durchspielen der Kampagne herab. Statt 20000 Credits schüttet diese nur noch 5000 Credits aus, also gerade genug, damit sich Iden Versio, die Protagonistin der Kampagne, freischalten lässt.

Keine Änderung an Credit-Ausschüttung

Obgleich diese Änderung eines der am lautesten kritisierten Probleme von Star Wars: Battlefront 2 angeht, so berührt es ein weiteres überhaupt nicht: Denn nach wie vor geben nicht die in einem Match erspielten Punkte einen Ausschlag darüber, wie viele Credits jemand erhält, sondern wie viel Zeit derjenige in einem Match verbracht hat. Ergo führen sinnlose bis Team behindernde Aktionen im Extremfall zu der gleichen Creditsumme, die Spieler und Spielerinnen erhalten, die zum Gewinnen eines Matches beitragen.

Quelle: ea.com

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password