Follow
Startseite » News » Gaming News » Star Citizen: 16 Millionen Dollar Ziel erreicht

Star Citizen: 16 Millionen Dollar Ziel erreicht

Star-Citizen1

Für CIG war der gestrige Abend ein voller Erfolg und das in doppelter Hinsicht. So wurde unter tosendem Applaus vieler Fans, dass Hangar Modul erstmals vor Publikum vorgeführt und kurz danach wurde die magische Grenze von 16 Millionen gespendeten Dollar überschritten, um die Entwicklung von Star Citizen weiter anzukurbeln.

Ab 19.30 Uhr deutscher Zeit, wurde ich gestern Zeuge, wir ambitioniert und begeistert die Fanbase rund um Star Citizen ist. Um mir die Zeit bis zum Livestream auf Twitch noch etwas zu überbrücken, lungerte ich im offiziellen Forum von Roberts Space Industries umher und wartete mit vielen hunderten Fans dort, endlich die Vorführung des Hangarmoduls zu sehen. Doch man drehte dort nicht einfach nur Däumchen, sondern steckte sich ein ehrgeiziges Ziel. Man wollte bis 21.00 Uhr, die Marke von 16 Mio. Dollar knacken! Das heisst, man wollte in eineinhalb Stunden, ungefähr 37.000 Dollar in die Kassen spülen. Nun, das ist nicht gerade wenig, doch die Fans waren guter Dinge und so begann die „Fanbase Einkaufstour“ durch den Shop von CIG. Jeder konnte, wenn er denn wollte, seinen Teil dazu beitragen. Und so stieg der Betrag langsam aber sicher an.

Als die Uhr dann 21.00 Uhr anzeigte, hatte man bereits ungefähr 12.000 Dollar ins Spiel gepumpt. Zwar war das Ziel nicht ganz erreicht, doch man war weiterhin guter Dinge und konnte während des Livetreams, weitere 10.000 Dollar auf dem Konto von CIG verbuchen.

Auf der Timeline kann man sehr gut sehen, wie der Betrag im Laufe des Tages am 24. August in die Höhe schoss. Im Forum herrschte eine wahrlich tolle Stimmung, jeder wollte einen kleinen Beitrag dazu leisten, egal ob er nun einen großen Raumkreuzer, einen kleinen Jäger, oder einfach nur ein Mauspad oder den Soundtrack auf CD kaufte. Es war toll mit anzusehen, wie ambitioniert die Star Citizen Community ist und welcher Zusammenhalt innerhalb der Gemeinschaft herrscht.

Wer schon einmal auf der Seite von CIG gewesen ist weiß, dass es für jedes erreichte Ziel, neue Inhalte für die Fans gibt. Mit dem 16 Mio. Ziel wurde heute Nacht der Arena-Modus freigeschaltet, in dem man sich, wenn er dann implementiert ist, in einer Trainingssimulation gegen Freunde und andere Spieler im Weltraumkampf messen kann. Jeder Gründer von Star Citizen, bekommt obendrauf noch eine Laserpistole im Spiel geschenkt, mit der er sich gegen enternde Piraten auf seinem Schiff wehren kann.

Und auch die nächsten Funding-Ziele sind bereits bekannt. Bei 17 Mio. gibt es ein Schiffsupgradepaket, mit dem es möglich sein wird, seinen Schiffsantrieb zu modifizieren. Ausserdem wird eine neue Schiffsklasse, der Schlachtkreuzer, eingeführt.

Auch das Ziel von 18 Mio. scheint lohnenswert zu sein. So wird allen Unterstützern des Spiels, die bei der Entwicklung von Star Citizen vor dem Release mitgeholfen haben, ein exklusives Sternensystem versprochen. Nur wer vor dem Erscheinen von Star Citizen die Entwickler unterstützt, bekommt die geheimen Koordinaten auf seinem Computer zu sehen und kann in das System fliegen.

Bedenkt man, wie schnell die Community allein am gestrigen Abend, Geld in das Spiel investiert hat, so dürften diese beiden Ziele, schon in nicht weit entfernter Zeit erreicht werden.

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.