Spider-Man: Gastauftritt der Avengers im neuen Reboot

Spider-Man: Gastauftritt der Avengers im neuen Reboot

Die Avengers begrüßen ihr neues Familienmitglied Spider-Man nächstes Jahr in The First Avenger: Civil War. Ein schnelles Wiedersehen könnte es jedoch schon bald darauf geben, denn Robert Downey Jr. und Chris Evans verrieten in einer Late-Night Show, dass sie im für 2017 angesetzten Spider-Man-Reboot mit von der Partie sein werden.

Spidey hatte es bisher wirklich nicht leicht. Nach fünf Filmen und zwei Schauspielern, die in das Kostüm des Superhelden schlüpften und alles irgendwie nicht so richtig funktionieren wollte, konnte er von Glück reden, nicht endgültig unter dem Stiefel der Filmkritiker zerquetscht zu werden. Schließlich erbarmte sich Sony Pictures und liess Spider-Man ziehen: Der verlorene Sohn kehrt nach Hause zurück, dorthin, wo er eigentlich schon immer hingehört hatte – die Marvel Studios. In den Comicvorlagen ist der Mann mit den Spinnenkräften nämlich schon längst ein fester Bestandteil der Avengers, und wird nun in The First Avenger: Civil War mit offenen Armen empfangen.

Tom-Holland2-e1435530669540-300x287 Entertainment News  Spider-Man: Gastauftritt der Avengers im neuen RebootDie blau-rote Kluft wird diesmal der erst 19-jährige Tom Holland überstreifen, und ist Teil der – erneuten – Generalüberholung von Spider-Man. Denn nebst neuem Schauspieler und neuer Filmstudio-Kooperation ist auch ein neuer Film für 2017 geplant. Dass die Avengers bereits jetzt dicht in das Netz von Spider-Man verstrickt sind, haben Robert Downey Jr. und Chris Evans während eines Auftritts bei Late-Night-Talker Jimmy Kimmel verraten. Als Evans das heiße Wetter erwähnte, mit dem sie es beim Dreh von Szenen für The First Avenger: Civil War zu tun hatten, warf Robert Downey Jr. ein, dass die beiden ja bald wieder zusammen in Atlanta drehen werden. Da derzeit kein anderes Filmprojekt ansteht, bei dem die zwei Schauspieler aufeinander treffen könnten, ist es denkbar, dass Downey Jr. auf eine weitere Begegnung von Captain America und Iron Man in einer Comicverfilmung anspielt. Und da Neu-Spider-Man Tom Holland erst kürzlich verraten hat, dass der Reboot größenteils in Atlanta gedreht wird, könnte der noch titellose Spider-Man-Film der perfekte Schauplatz für ein Zusammentreffen sein. Ob es dabei über einen Cameo-Auftritt der Avengers hinausgehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass man sich vom neuen Spidey am 5. Mai 2016 in The First Avenger: Civil War einen ersten Eindruck holen kann, bevor dann am 27. Juli 2017 im eigenen Film die Spinnensensoren Alarm schlagen.

Quelle: kino.de
Bildquellen: marvel. com, Civil War #2, allaccess

Space Cowboy und Teilzeit-Vampir. Immer schwer bewaffnet mit nem Controller in der einen und Kino-Ticket in der anderen Hand.

1 Comment

  1. Hatte mich schon gefragt, ob sie das Ende vom Comic Civil War verarbeiten. Wenn Rogers noch rumläuft wohl nicht. 😀

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password