Follow
Startseite » News » Spendenaktion: Blizzard sammelt mehr als 2,3 Mio. US-Dollar

Spendenaktion: Blizzard sammelt mehr als 2,3 Mio. US-Dollar

Blizzard hat nun bewiesen, dass Gamer vor allem eines sind: Hilfsbereite Menschen mit einem weichem Herz. Mittels einer Spendenaktion für das amerikanische Rote Kreuz wurden für die Opfer des Hurrican Sandy bei World of Warcraft mehr als 2,3 Millionen US-Dollar eingesammelt! Lest jetzt in der News, wie die Spieler des immer noch sehr beliebten MMORPG World of Warcraft, Blizzard diese große Summe zur Verfügung gestellt haben.

Wie Blizzard am 04. Dezember 2012 im offiziellen WoW-Blog bekannt gegeben haben, sollten sämtliche Einnahmen, die über Adoptionsgebühren für das Ingame Haustier Glutkätzchen generiert wurden, für die „Hurricane Sandy Response“-Aktion des amerikanische Roten Kreuzes gespendet werden. Die Frist wurde hierbei auf den 31. Dezember gesetzt und in diesem Zeitraum hat Blizzard eine Summe von mehr als 2,3 Millionen US-Dollar gesammelt. Da Blizzard Entertainment auch kein Publisher der leeren Worte ist, wurde nun der entsprechende Scheck über die gesamte Summe an das amerikanische Rote Kreuz übergeben.

Vor allem bedankt sich Blizzard im Blog auch bei allen Beteiligten, ohne die das Ganze nicht möglich gewesen wäre.

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.