Startseite » News » Entertainment News » Sony möchte Filme basierend auf Nintendo-Lizenzen produzieren

Sony möchte Filme basierend auf Nintendo-Lizenzen produzieren

Mario-Bros-movie-koopa-gun

Wenn es um Videospiele geht sind Sony und Nintendo Konkurrenten, doch in Sachen Kino könnten sich die beiden Unternehmen gegenseitig helfen. Das zumindest ist der Inhalt einiger geleakter Emails von Sony.

Der große Sony-Leak von vor ein paar Monaten war ziemlich katastrophal für die Firma. Etliche private und vertrauliche geschäftliche Nachrichten machten die Runde im Internet, darunter Gespräche mit Marvel über das Teilen der Spider-Man-Lizenz, Pläne für die Zukunft des Men in Black-Franchises und wundervolle Emails von Channing Tatum.

Die neusten Infos aus diesem Leak betreffen eine mögliche Zusammenarbeit von Sony und Nintendo. Avi Arad, Produzent für eine Reihe von Superhelden-Filmen, darunter alle 5 Spider-Man Teile von Sony, möchte diverse Nintendo-Spiele wie Super Mario, The Legend of Zelda und Pokémon auf die große Leinwand bringen. Die Crossover Keilerei Super Smash Bros. soll dann als ein Avengers-artiges Finale dienen. Gespräche mit Shigeru Miyamoto und Saturo Iwata sollen bereits letztes Jahr stattgefunden haben und die ehemalige Sony Co-Präsidentin Amy Pascal hat sich wohl sehr für Amiibo interessiert.

Ob sich nun etwas aus diesen Plänen ergibt ist noch nicht bekannt. Derzeit befinden sich bei Sony Animationsfilme zu Ratchet & Clank sowie Sly Cooper in Entwicklung, möglicherweise möchte man bei Nintendo erst einmal sehen wie sich diese machen. Immerhin hat Nintendo keinen so tollen Track Record was die Umsetzung ihrer Franchises in Filme und Serien angeht.

Dabei ist nicht alles schlecht. Regisseur Edgar Wright hat sich damals extra mit Miyamoto getroffen um Musik aus Zelda in Scott Pilgrim vs. the World einzubauen und Nintendo hatte sehr genaue Vorgaben für die Produzenten von Wreck-It Ralph, wie Bowser seine Kaffee-Tasse zu halten hat. Potential ist vorhanden, selbst mit einer oberflächlich weniger gut ausgearbeiteten Welt wie der von Super Mario. Allerdings traue ich den Produzenten nach The Amazing Spider-Man 2 nicht mehr wirklich.

Quelle: Gamona

Written by
Selbserklärter König der Nerds, Herausforderer bitte hinten anstellen. Ich bin der mit den Nunchakus und dem im Wind flatternden Bandana.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.