Rockstar Games: Neuerscheinungen für die PS4

Rockstar Games: Neuerscheinungen für die PS4

Neues aus dem Hause Rockstar! Eine Handvoll Playstation 2-Klassiker finden endlich ihren Weg auf die PS4!

Einige der neu entdeckten ESRB-Bewertungen lassen vermuten, dass Rockstar Games bald einige Spieleklassiker auf der PS4 herausbringen wird. Zweifelsohne hat Rockstar Games einen ganz ansehnlichen Spielekatalog vorzuweisen. Fans der Spiele mussten bisher aber immer auf die älteren Systeme zurückgreifen, da eine Portierung für die neuesten Generationen bisher ausgeblieben war. Jetzt soll sich das Ganze aber ändern. Da kann man dann die guten alten Klassiker geniessen und somit die Wartezeit auf Rockstars neuesten Streich Red Dead Redemption 2 verkürzen, welches im Frühjahr 2018 erscheint.

Da wäre zum einen Grand Theft Auto: Liberty City Stories (2005) sowie dessen Nachfolger, Vice City Stories (2006).Ursprünglich exklusiv für die PSP released, erfreuten sich die Spin-Offs großer Beliebtheit und wurden bald auf die Playstation 2 geportet. Und nun folgt schließlich der nächste Schritt zur PS4. Da sind Nostalgieflashs garantiert!

Dann gibt es da noch Max Payne 2: The Fall of Max Payne (2003). In dieser Film Noir-Lovestory versucht der Protagonist Max Payne die traumatischen Erlebnisse des ersten Teils zu verarbeiten, nur um neue Wunden wieder aufzureissen, als er der totgeglaubten und schießwütigen Mona Sax begegnet.

Und ebenfalls geportet wird Midnight Club 3 (2005). Das Underground-Rennspiel, das auf eher auf Hochgeschwindigkeitsrennen als auf solche Kleinigkeiten wie reale Physik setzt. Aller Voraussicht nach wird es sich hierbei um die DUB-Edition handeln und nicht den Remix.

Obwohl es noch nicht ganz eindeutig ist, wird es sich bei diesen Spielen wohl um Portierungen und keine vollwertigen Remaster-Versionen handeln, was dann dadurch auch preislich recht erschwinglich werden dürfte. Man darf gespannt sein!

Quelle: Pressemitteilung
Bildquelle: Rockstar Games

Space Cowboy und Teilzeit-Vampir. Immer schwer bewaffnet mit nem Controller in der einen und Kino-Ticket in der anderen Hand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password