Startseite » News » Entertainment News » Riddick – Vin Diesel plant vierten Teil und Serie

Riddick – Vin Diesel plant vierten Teil und Serie

riddick-07

Eine Trilogie ist noch lange nicht genug für Vin Diesel. Nach dem erfolgreichen dritten Film der düsteren Sci-Fi-Reihe Riddick ist der Schauspieler nun Feuer und Flamme, einen weiteren Film abzuliefern und kündigt sogar eine TV-Serie an.

Es gibt im Action-Genre Rollen, die einem Schauspieler einfach auf den Leib geschneidert sind. Bruce Willis ist John McClane, Arnold Schwarzenegger ist der Terminator, und auch Vin Diesel kann einen solchen Charakter sein Eigen nennen: Den finsteren Anti-Helden Riddick. Dessen Geschichte nahm mit Pitch Black (2000) ihren Anfang und wurde schließlich in Riddick: Chroniken eines Kriegers (2004) fortgesetzt. Obwohl der zweite Teil über ein wesentlich höheres Produktionsbudget verfügte, konnte er nur mäßige Erfolge erzielen. Demnach war es umso riskanter für Vin Diesel, sich fast zehn Jahre später wieder an das Projekt heranzuwagen und dafür zu kämpfen, dass das Franchise fortgesetzt wird. Der Kampf sollte sich jedoch lohnen, denn Riddick (2014) war trotz geringem Budget ein finanzieller Erfolg.

Beflügelt durch diese positive Resonanz hat Vin Diesel nun Lust auf mehr und hat mit Regisseur David Twohy erneut einen alten Bekannten ins Boot geholt. Twohy war bei allen drei Riddick-Filmen als Regisseur und Autor tätig, kennt das Franchise also bestens, daher fiel es Diesel nicht schwer, ihm ein weiteres Mal sein Vertrauen auszusprechen.

Das nächste Kapitel der Riddick-Chroniken soll den schlagfertigen Kriminellen nun zu seinem Heimatplaneten Furya führen, dessen gesamte Population von den Necromongern ausgelöscht wurde. Twohy bestätigt, dass Riddicks letzter Bestimmungsort Furya sei, und es jetzt darum geht, unter welchen schwierigen Umständen er sein Ziel erreicht.
Als ob das nicht ausreichte, sorgte Vin Diesel mit der Ankündigung einer Riddick-Serie für ordentlich Vorfreude: Die Serie wird Merc City heißen und soll von den Kopfgeldjägern und Söldnern handeln, die in den Filmen bereits mehrfach eine Rolle gespielt haben. Wann genau der vierte Teil und Merc City den Weg in unser Sonnensystem finden, und ob Vin Diesel selbst in der Serie mitspielen wird, ist noch nicht bekannt, aber bedenkt man seine Begeisterung für das Projekt, wird er es sich bestimmt nicht nehmen lassen, die Klingen noch einige Male mehr zu schwingen.

Quelle: kino.de
Bildquelle: Universum Film

Space Cowboy und Teilzeit-Vampir. Immer schwer bewaffnet mit nem Controller in der einen und Kino-Ticket in der anderen Hand.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.