Follow
Startseite » News » Gaming News » Resident Evil 7: Gold-Edition angekündigt

Resident Evil 7: Gold-Edition angekündigt

Einige werden sich schon gefragt haben, was eigentlich mit dem DLC für Resident Evil 7 passiert ist. Eigentlich sollte schon dieses Frühjahr eine kostenlose Einzelspieler-Episode namens „Not a Hero“ erscheinen. Die gute Nachricht: Capcom hat das nicht vergessen. Die schlechte? Ein wenig mehr Geduld ist gefordert.

Am 12. Dezember veröffentlicht Capcom nämlich die Resident Evil 7: Biohazard Gold Edition für PC, PS4 und Xbox One. Enthalten sind das Hauptspiel, die beiden bereits erhältlichen DLCs „Verbotenes Filmmaterial“ (1 und 2) sowie eine ganz neue Einzelspieler-Episode namens „End of Zoe“, in der das Schicksal der gleichnamigen Baker-Tochter beleuchtet wird. Am gleichen Tag erscheint zudem der lange verschobene „Not A Hero“- Story DLC, in dem man als Serien-Veteran Chris Redfield unterwegs ist. Dieser DLC wird, wie versprochen, kostenlos für alle Besitzer von Resident Evil 7 erscheinen, nachdem er aus Qualitätsgründen vor einigen Monaten auf unbestimmte Zeit verschoben worden war. Auch „End of Zoe“ wird man für 14,99 € separat kaufen können, während Staffelpass-Besitzer es gratis erhalten.

Speziell für PS4- und PSVR-Besitzer interessant: Beide Episoden lassen sich auch komplett in VR spielen.

Quelle: Pressemitteilung

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.