Resident Evil 6: Termine zu Update und DLCs bekannt gegeben

resident-evil-6

Capcom hat heute einige interessante Infos vom Stapel gelassen, die Resident Evil 6 Fans sicherlich brennend interessieren dürfte: Zu einem wurde das Datum für das kostenlose Update, welches einen neuen Schwierigkeitsgrad (No Hope Left) und einen Koop-Partner für die Aida-Kampagne mit sich bringen wird und zum anderem wurden neue DLCs angekündigt, die zeitlich exklusiv auf der Xbox 360 erscheinen.

Das kostenlose Update wird kurz vor Weihnachten, genau gesagt am 17. Dezember 2012 auf der Playstation 3 und der Xbox 360 erscheinen. Außer den oben angemerkten Inhalten bringt das Update noch neue Blickwinkel für die Kamera, sowie lässt sich dann endlich die englische Sprachausgabe mit den Untertiteln anderer Sprachen kombinieren.

Einen Tag später erscheinen auf der Xbox 360 drei neue DLCs, welche erst ca einen Monat später auf der Playstation 3 zur Verfügung stehen werden. Hierbei handelt es sich um drei neue Modi, die jeweils 320 Microsoft Points kosten. Außerdem werden die drei neuen Modi als Komplettpaket zu einem Preis von 720 Microsoft Points angeboten.

In Predator (2 – 6 Spieler) schlüpft ein Spieler in die Rolle des Ustanak und muss unter Vorgabe eines Zeitlimits versuchen, alle menschlichen Gegenspieler zu eliminieren. Sollten die das Ungetüm stoppen oder nach Ablauf des Countdowns noch leben, geht die Runde an die Menschen.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password