Startseite » News » Hardware News » Razer: Spezieller Keyboard-Switch für Gamer vorgestellt

Razer: Spezieller Keyboard-Switch für Gamer vorgestellt

razer-mechanical-switches-header-599x126

Da herkömmliche Switches von Tastaturen ursprünglich zum reinen Arbeiten gedacht sind, haben sich die Ingenieure von Razer entschlossen zurück ans Zeichenbrett zu gehen um neue Switches zu designen, bei denen von Beginn an der Blick aufs Gaming gerichtet wurde. Herausgekommen ist hierbei der Razer Mechanical Switch – Switches speziell fürs Gaming.

Nach intensiver Forschung haben die Ingenieure von Razer den optimalen Auslöseabstand für einen Gaming Switch bis auf den Bruchteil eines Millimeters bestimmt. Bei einer Reduzierung des Abstandes zwischen dem Auslösen und dem Resetpunkt um fast die Hälfte, erlaubt diese im Vergleich zu herkömmlichen mechanischen Switches schnellere und präzisere Gaming-Kommandos. Die neuen Razer Mechanical Switches werden in einem ultra-präzisen Herstellungsprozess gefertigt, der zusammen mit den Gold-beschichteten Kontaktpunkten für eine Lebensdauer von bis zu 60 Millionen Anschlägen sorgt.

Der Razer Mechanical Switch wurde in-house von Razers Wissenschaftlern und Ingenieuren komplett neu entwickelt, die Massenproduktion hingegen erfolgt über einen Drittanbieter. Um zu gewährleisten, dass jeder Schalter die vorgegebenen Spezifikationen einhält, hat Razer eigene Experten für Qualitätssicherung abgestellt. Diese sorgen dafür, dass jeder Schalter genau den Blaupausen und den von Razer festgelegten Angaben entspricht.

Die neuen Schalter wurden intensiv von den anspruchsvollsten eSport-Athleten in einigen der weltweit anspruchsvollsten, professionellen Gaming-Turnieren getestet, wo sie ihre Leistung unter Beweis gestellt haben.

Die neuen Schalter in der Razer BlackWidow vermitteln ein leichteres und sanfteres Gefühl, was mir erlaubt, schneller zu spielen als zuvor. Sie sind komfortabel und stabil – perfekt für lange Trainingssitzungen und Turniere.

Jens „Snute“ Aasgard, StarCraft-Spieler bei Team Liquid

Der neue Razer Mechanical Switch ist in den neuen mechanischen Tastaturen der Razer BlackWidow-Reihe verbaut, steht aber auch anderen Herstellern von Gaming-Peripherie, die mechanische Gaming-Tastaturen von höchster Qualität bauen, zur Verfügung.

Statt uns nur, wie bei herkömmlichen mechanischen Schaltern, auf das Schreibgefühl zu konzentrieren, mussten wir den konventionellen Ansatz für die Auslöse- und Resetpunkte unserer mechanischen Schalter komplett überarbeiten, um sie so perfekt aufs Gaming abzustimmen. Damit Gamer auf der ganzen Welt diesen unfairen Vorteil genießen können, lag der Fokus unserer Ingenieure auf Geschwindigkeit, Genauigkeit und Lebensdauer. Die neuen Schalter machen das beliebteste Gaming-Keyboard der Welt noch besser.

Min-Liang Tan, Mitgründer, CEO und Creative Director von Razer

Der Razer Mechanical Switch wird in zwei Ausführungen angeboten: Der taktile und klickende Razer Green Switch benötigt zum Auslösen eine Kraft von 50 g. Der taktile und leise Razer Orange Switch benötigt dagegen nur eine Kraft von 45 g.

Hier auch noch ein Video, welches euch den neuen Razer Mechanical Switch für Gamer vorstellt und euch zudem einen Blick auf die Herstellung bietet:

Passend zum neuen Razer Mechanical Switch hat Razer auch direkt das Video über die Razer BlackWiddow angepasst und veröffentlicht:

Der neue Razer Mechanical Switch wird ab sofort in der Razer BlackWidow-Reihe verbaut und ausgeliefert.

Mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Website von Razer.

Quelle: Pressemitteilung

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.