Follow
Startseite » News » Gaming News » Rambo pirscht Richtung Veröffentlichung

Rambo pirscht Richtung Veröffentlichung

3-rambo1

Hier ist ein Lizenztitel, mit dem sicher kaum jemand gerechnet hat: Reef Entertainment und Koch Media bringen John Rambo zurück. Dank offizieller Lizenz und Charaktere aus den ersten drei Filmen, werden die Spieler in Gestalt von Sylvester Stallones Veteran bald die amerikanischen Wälder, den Dschungel Vietnams und die Wüste Afghanistans unsicher machen können.

Ursprünglich angekündigt wurde Rambo: The Video Game schon für das Jahr 2012, wurde aber mehrere Male verschoben. Im Juli präsentierte man dann zum ersten Mal Szenen aus dem Spiel, dem 4 Monate später ein kompletter Gameplay-Trailer folgte.

Rambo: The Video Game ist episoden-artig aufgebaut und führt den Spieler durch die Handlung der klassischen gleichnamigen Filmreihe, in deren Erstling sich Sylvester Stallone als Vietnamkriegs-Veteran John Rambo gegen eine gewaltbereite Polizei einer US-Kleinstadt erwehrt, die ihn im Vorfeld schwer misshandelt hatte. Im zweiten Teil wird er von seinem ehemaligen Vorgesetzten Colonel Trautman beauftragt, Beweise für verbleibende Kriegsgefangene aus Vietnam mitzubringen – bis Rambo sich entschließt, sie eigenhändig dort herauszuholen. Den Abschluss bildet Teil 3, in dem Rambo Trautman selbst aus den Händen der sowjetischen Invasoren in Afghanistan befreien muss.

Neben rund 14 verschiedenen Waffen wie Pistolen, Sturm- und Maschinengewehren wird Rambo auch auf Messer und Bogen zurückgreifen, beide mit auswählbaren Profilen bzw. Spitzen. Eine Besonderheit ist die Nutzung von Lebensenergie: Anstelle von Erste Hilfe-Kits oder automatischer Heilung wie in anderen Shootern, tritt das sogenannte Zorn-System, mit dem man bei Aktivierung für jede erfolgreiche Entwaffnung oder Tötung Lebensenergie spendiert bekommt.

Rambo: The Video Game erscheint voraussichtlich am 17.Januar für PC, Xbox 360 und PS3. Die USK hat dem Spiel ungekürzt das Siegel „Keine Jugendfreigabe“ erteilt. Schaut euch hier den Reveal- und den Gameplay-Trailer an:

 

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.