PUBG: Release-Datum für die Vollversion steht fest und Probleme auf der Xbox One

PUBG: Release-Datum für die Vollversion steht fest und Probleme auf der Xbox One

Bald ist  es soweit. Der Early-Access Shooter “Playerunknown’s Battlegrounds” verlässt endlich sein Alpha Status und steigt zur Vollversion um. Zudem gibt es wohl einige Probleme mit der Xbox One Version

Am 20. Dezember schafft der Battle-Royal Shooter es endlich aus der Alpha-Phase. Die Entwickler haben sich dafür auch ordentlich ins Zeug gelegt. Neben ein neuem Interface, einer besseren Performance, ein Klettersystem und etlichen neuen Fahrzeugen und Waffen, gibt es zudem gleich noch eine neue Map. Die Wüsten Map “Mirama” bietet eine komplett neue Location und hat mit der Standard-Karte nur wenig zu tun. Wer es bis zum 20. Dezember nicht mehr aushält, kann sich auch über Steam die Test-Server für den Shooter runterladen und schon mal Probe spielen

 

Neben dem PC wird es den Shooter aber bald auch auf der Xbox One geben. Jedoch scheint diese Version sehr viele Probleme zu bereiten. Neben Lags kommt es vor allem zu starken Bildrateneinbrüchen. Das großen Problem an der Sache ist nun, das Käufer der Xbox One X genau die selben technischen Probleme haben. Die Xbox One X Version kann zwar ein paar mehr Bilder pro Sekunde aufweisen, insgesamt schafft es das Spiel aber auf keinem der beiden System eine stabile Framerate von 30 Bildern pro Sekunde zu halten. Die Kollegen von DigitalFoundry haben dazu ein Vergleichsvideo gemacht:

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password