Startseite » News » Gaming News » PS Plus: Dickes Februar Update

PS Plus: Dickes Februar Update

PlayStation Plus

Das Februar Update der Instant Game Collection von PlayStation Plus wird extrem viele Spieler freuen, denn unter anderem haben Plusler ab dem 6. Februar Zugriff auf das Spiel Sleeping Dogs, welches erst vor wenigen Monaten, genau gesagt am 16. November 2012, veröffentlicht wurde. Aber auch ein anderes Spiel, welches am gleichen Tag wie Sleeping Dogs veröffentlicht wurde, wird der Instant Game Collection hinzugefügt. Welches? Das erfahrt ihr in unserer News zum PS Plus Februar Update.

Wenn ihr euch jetzt denkt: „Ja klar…Sleeping Dogs. Mit Sicherheit steht dort wieder, dass es nicht Deutschland verfügbar ist„, dann irrt ihr euch. Im PlayStation Blog wurde von offizieller Seite klar gestellt, dass der Titel in der deutschen Version ab dem 6. Februar 2013 zu kaufen sein wird, was bisher im deutschen Store noch nicht möglich war und Plusler werden direkt ohne weitere Kosten Zugriff auf das Spiel haben. Als zweites neues Spiel wird der Instant Game Collection der Funracer F1 Race Stars hinzugefügt. Es sieht zwar ein wenig nach Mario Kart im F1-Setting aus, allerdings hebt es sich mit eigenen Ideen von anderen Mario Kart-Klonen ganz gut ab. Vita-Zocker werden bei dem Februar Update natürlich auch nicht leer ausgehen!

Nun erhaltet ihr aber eine Übersicht über die Spiele, die der Instant Game Collection hinzugefügt und entfernt werden:

Diese Titel bekommt ihr im Februar in der PS Plus Instant Game Collection :

  • 6. Februar: Sleeping Dogs
  • 6. Februar: Quantum Conundrum
  • 6. Februar: F1 Race Stars
  • 13. Februar: Wipeout 2048
  • 20. Februar: Lumines Electronic Symphony

Folgende Titel werden im Februar aus der Instant Game Collection entfernt:

  • 6. Februar: BioShock 2
  • 6. Februar: Ratchet and Clank All 4 One
  • 6. Februar: Cubixx HD
  • 13. Februar: Jet Set Radio
  • 20. Februar: Pinball Arcade
Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.