Follow
Startseite » News » Gaming News » Pokemon GO: Das neue Update verägert die Fans

Pokemon GO: Das neue Update verägert die Fans

pokemon-go

Ein neues Update ist für den Smartphone- Ableger der Taschenmonster erschienen. Und dieses enthält nicht nur positive Dinge

Ninantic hat mit Pokemon GO ein riesen Erfolg gemacht. Die Jagd nach den Taschenmonstern wurde über 100 Millionen mal runtergeladen und der Hype um das Spiel war geradezu  absurd. Doch von Beginn an hatte Pokemon GO einige Fehler, vor allem die Server waren dem Ansturm nicht gewachsen. Mit dem neuen Update will Ninantic nun ein paar Fehler beheben, doch entfernt gleichzeitig ganze Features. Konkret geht es um  die Pfoten-Anzeige. Damit konntet ihr jederzeit sehen, wie weit ein Pokemon von euch entfernt ist. Da diese Funktion jedoch nach einer gewissen Zeit nicht mehr funktionierte, warf Niantic sie nun komplett raus. Zwar ist das schon  Grund genug zum ärgern, doch gleichzeitig wurden Karten von Drittanbietern geschlossen. So konnte man z.B. mit  Pokevision erkennen, wo welche Pokemon zu finden sind. Da diese nun nicht mehr vorhanden sind, ist die Suche nach Pokemons ein reines Glücksspiel.

Dafür gibt es aber auch kleine Neuerungen. So könnt ihr nun euren Charakter individueller gestalten und Kämpfe wurden mehr balanciert. Doch Niantic sollte die Probleme langsam in den Griff bekommen, sonst wird der Hype um die Taschenmonster schnell wieder absinken.

Quelle:  vg247.com

Written by
Derzeitig keine Angaben verfügbar.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.