Startseite » News » Hardware News » PlayStation 4: PlayStation Network leidet

PlayStation 4: PlayStation Network leidet

Sony hat bereits angekündigt, dass das PlayStation Network und dessen Server dem großen Ansturm beim offiziellen Releasetermin nicht standhalten können – so ist dies nun auch geschehen: Downloads brauchen sehr lange, die Server sind instabil und manche Dienste sind nicht erreichbar.

Wer „NW-31200-6“ oder „NW-31453-6“ derzeit auf seinem Fernseher stehen hat, ist Opfer des Ansturms zur PlayStation 4 geworden. Seit Anfang des Verkaufs heute morgen in den USA steigen die Benutzerzahlen immens. Die Folge: Die Server sind instabil, Downloads brauchen eine gefühlte Ewigkeit und Dienste können nicht ausgeführt werden.

Wann sich die Lage bessert, ist unklar. Wer also die lustigen Fehlermeldungen bekommt, sollte einfach ein wenig warten.

Quelle: playnation.de

Written by
Junger Redakteur, Schüler und Journalist aus Leidenschaft. Seit 2013 dabei.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.