Startseite » News » Hardware News » PlayStation 4: Kamera führt zu ungewollten In-Game-Chats

PlayStation 4: Kamera führt zu ungewollten In-Game-Chats

Während in Nordamerika bereits fleißig auf der PlayStation 4 gezockt wird, müssen wir uns in Europa noch etwas über eine Woche gedulden. Der Vorteil für uns ist, dass immer mehr Details an die Öffentlichkeit kommen, die vorher nicht bekannt waren. So sorgt zum Beispiel die PlayStation 4 Kamera für ungewollte In-Game-Chats.

Stellt euch vor, dass ihr gerade in einem Multiplayer-Match sitzt und plötzlich kommt eure Freundin herein und textet euch direkt mit Sachen zu, die nicht für alle Ohren bestimmt sind. So etwas kann natürlich des öfteren passieren, allerdings solltet ihr bei der PlayStation 4 in Verbindung mit der Kamera eine „Kleinigkeit“ beachten!

Aktuell scheint es so zu sein, dass die Kamera der PlayStation 4 jederzeit mithört. Aber nicht nur das, denn scheinbar überträgt sie auch jederzeit den Ton aus eurem Raum ins Spiel hinein. Dies bedeutet, dass jeder im Spiel zuhören kann, was gerade bei euch im Zimmer los ist.

Sehr ungünstig ist, dass ihr weder im Spiel, noch in den System-Einstellungen der PlayStation 4 eine Möglichkeit habt, die Sprachübertragung der Kamera zu deaktivieren. Viele Nutzer bieten allerdings schon Lösungsvorschläge für dieses Problem an.

Zu einem könnt ihr natürlich die Kamera komplett von der PlayStation 4 trennen, wodurch keine Sprachübertragung mehr stattfinden kann. Eine weitere Möglichkeit ist, dass ihr einfach euer Mono-Headset, welches jeder PlayStation 4 beiliegt, an eurem Controller anschließt, denn dieses lässt sich auf Stumm schalten, womit ebenfalls keine Sprache aus dem Raum mehr In-Game wird. Da alle guten Dinge drei sind, gibt es auch noch eine weiter Möglichkeit, wie ihr die Sprachübertragung der Kamera auf der PlayStation 4 unterbinden könnt: Einfach einen Party-Chat starten und sonst niemanden einladen, denn eure Stimme wird dann nicht mehr In-Game, sondern nur in diesen Chat übertragen.

Leider ist bisher noch nicht bekannt, ob Sony einen Patch mit einer Option nachschieben wird, mit der sich die Sprachübertragung der PlayStation 4 Kamera deaktivieren lässt. Wir werden euch diesbzgl. auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Quelle: play3.de

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.