Playerunknown’s Battleground: Dreamhack und Charity-Event

Playerunknown’s Battleground: Dreamhack und Charity-Event

Der Hype um Playerunknown’s Battleground  wird nicht weniger. Nun  gibt es den Title auch auf der Dreamhack zu sehen und ein große Spende wurde gesammelt.

Der Entwickler “Bluehole” sind verantwortlich für  Playerunknown’s Battleground und haben mit “Gamer’s Outreach” zusammen gearbeitet. Für alle die noch nie etwas von “Gamer’s Outreach” gehört haben: Es handelt sich dabei um eine Organisation, welche Kindern in Krankenhäusern mit Technologie, Software und Equipment weiterhelfen.  Das Entwicklerstudio hinter den Steam-Hit konnte insgesamt 100.000 US-Dollar  als Spenden einsammeln und haben diese an “Gamer’s Outreach”  übergeben.

Eine weitere erfreuliche Nachricht:  Playerunknown’s  Battleground wird  auf der Dreamhack zusehen sein. Dort können sich Spieler  um  in mehreren  Runden für das Finale qualifizieren  und dann einen Preis  absahnen.  Die Dreamhack findet vom 17.06 bis zum 20.06 in Jönköping, Schweden statt. Weitere Neuigkeiten und wie ihr daran teilnehmen könnt, findet ihr auf der offiziellen  Seite der Dreamhack.

Derzeitig keine Angaben verfügbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password