Persona 5 – Weitere Social Links vorgestellt

Persona 5 – Weitere Social Links vorgestellt

So ein Doppelleben als Schüler und Phantomdieb ist garnicht so einfach zu balancieren, doch das schreckt die Protagonisten aus Persona 5, dem neuesten Ableger der Reihe aus dem Hause Atlus, nicht ab. Um sich das Ganze etwas einfacher zu gestalten, und gleichzeitig einen Vorteil sowohl für das eine als auch das andere “Leben” zu haben, bedient man sich der Hilfe bzw. den Fähigkeiten anderer Personen und zwar durch die Social Links, die mittlerweile fester Bestandteil des Persona-Franchise sind. In den 3 von Deep Silver veröffentlichten Videos wird präsentiert, welche Vorteile sich aus diesen unter anderem für den Spieler ergeben.

Bei Hifumi Togo handelt es sich um eine begeisterte Shogi-Spielerin, die nach einem Spiel mit dem Protagonisten von dessen “Glücksspieleraura” angetan ist, und dieser somit zum Trainingspartner für sie wird. Durch diese Spiele erlangt der Spieler immer mehr Zugang zu verschiedenen Kampftaktiken, die sich während der nächtlichen Auseinandersetzung mit Feinden einsetzen lassen.

Sadayo Kawakami ist die Klassenlehrerin des Protagonisten, und gleichzeitig nebenberuflich als Maid tätig. Durch die Kenntnis darüber bietet sie ihm an, dass er die Möglichkeit hat, diverse Stunden bei ihr zu fehlen ohne das es Konsequenzen für ihn hat. Im Gegenzug darf er niemanden von ihrer Zweittätigkeit erzählen. Dadurch ist es für den Spieler möglich, die Klassenzeit für andere Dinge zu nutzen, wenn er das möchte, wie beispielsweise die in vorherigen Trailern gezeigten Nebenaktivitäten, oder die Vorbereitung auf den nächsten nächtlichen Einsatz als Phantomdiebe.

Toranosuke Yoshida gehört zu einer sehr seltenen Sorte von Berufsgruppe und zwar engagierter und ehrlicher Politiker. Zwar ist er mit seiner Position als einfacher Zivilbeamter nicht in der Lage eine große Zuhöhrerschaft einzufangen und seine Reden mögen auf viele taube Ohren stoßen, doch ist ein Enthusiamus und seine Bürgerbereitschaft echt und standfest. Durch seine Unterstützung wird es dem Spieler während Kämpfen möglich sein, Gegner so zu manipulieren, dass diese unter anderem mehr Geld oder mehr Items hinterlassen.

Persona 5 wird am 04. April 2017 bei uns für PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

games! Redakteur

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password