Follow
Startseite » Reviews » Gaming Reviews » Passkontrolle: Telltale’s Game of Thrones (Teil 5)

Passkontrolle: Telltale’s Game of Thrones (Teil 5)

Langsam nähern wir uns dem Ende der Reise: In der Geschichte des Hauses Forrester werden nun alle Figuren zusammen gezogen – und eine große Konfrontation scheint unausweichlich. In Episode 5 „A Nest of Vipers“ müssen alle versuchen, ihre Züge richtig auszuspielen.

Passkontrolle: Telltale's Game of Thrones (Teil 5) 2015-07-21_00001

Von den Boltons mit Liebe

Nachdem die Häuser Whitehill und Forrester jeweils einen der Söhne des anderen in Gefangenschaft nehmen konnten, suchen Rodrik und seine Getreuen einen Weg, um den Austausch vorzunehmen. Asher muss sich derweil damit abfinden, dass die Drachenmutter nicht nur stolz sondern auch leicht Abmachungen vergisst. Und während nördlich der Mauer Gared Tuttle sich einer noch viel größeren Gefahr stellt als Wildlingen, muss Mira sich für ihre Aktionen während Tommens Krönungsfeier verantworten…

Überraschend ist, dass der Part von Mira im Vergleich zu den letzen Episoden stark eingeschränkt wurde. Dafür sind die Quicktime-Szenen zahlreicher, besonders im Part von Gared, der dafür mehr Spielzeit bekommt und weiter nach Norden vordringt.

Passkontrolle: Telltale's Game of Thrones (Teil 5) 2015-07-21_00005

Die Grube

Spätestens jetzt aber muss man Game of Thrones von Telltale eines vorwerfen: Die von Telltale-erarbeitete Formel passt einfach überhaupt nichts zum Ausgangsmaterial, in diesem Fall der Serie Game of Thrones. In keiner Situation wird das offensichtlicher als bei einem Plotpunkt, der sich bereits über mehrere Episoden zieht und der hier nun offenbart wird. Es macht einfach keinen Sinn, wie die Situation gelöst wird. Und ich sag es ganz offen: Ich war verärgert und vor allem enttäuscht über den schwachen Ausgang.

Viel neues gibt es nicht. Im Grunde ist Episode 5 nur dazu gedacht, alle Fäden zum Ende zusammenzuweben. Mehrere Figuren müssen sich daher in ihrer Rolle beweisen, allen voran Asher, der hier seinen bisher besten Auftritt hat. Wirklich heftig wird es aber zu sehen, wie sich vor allem die finale Entscheidung dieser Episode auf das Ende auswirken wird.

Passkontrolle: Telltale's Game of Thrones (Teil 5) 2015-07-21_00003

PASS-Status: Nicht alles läuft

Zwar konnte sich Game of Thrones bisher von Episode zu Episode steigern, aber leider hat die Staffel zu weit unten angefangen, als das sie sich aus eigener Kraft aus ihrer eigenen Mittelmäßigkeit befreien kann. Es liegt nun an der sechsten und letzten Episode, ein vernünftiges Ende für die Geschichte des Hauses Forrester zu schaffen.

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.