Follow
Startseite » News » Gaming News » Papers, Please erscheint für PS Vita

Papers, Please erscheint für PS Vita

Papers_please-e1509802303846

Wohl ein Produkt seiner Politik: Mit einigen Jahren Verspätung schafft es Lucas Popes Dokumentenstempler Papers, Please auf die PS Vita.

Papers, Please spielt im (fiktiven) Kommunistenstaat Arstotzka. Mit dem Ende des Krieges gegen seine Nachbarn hat sich das Land nun für Einreisende geöffnet. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Zolloffiziers und muss anhand der Dokumente die ihm gereicht werden abwägen, ob es sich um legale Einwanderer handelt oder nicht. Dabei spielen sich auch viele persönliche Schicksale ab.

Angekündigt wurde die Vita-Version bereits auf der gamescom 2014. Lange tat sich wenig, doch nun erscheint es endlich am 12. Dezember. Im kommenden Jahr wird zudem ein russischer Kurzfilm über Papers, Please erwartet.

Quelle: Lucas Pope auf Twitter

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.